Mercedes CLK W209 Probleme Schwachstellen
Mercedes-BenzMittelklasse

Mercedes-Benz CLK (W209) | Typische Probleme & Schwachstellen


Der Mercedes-Benz CLK ist eine von 2002 bis 2010 hergestellte Limousine aus dem Segment der Mittelklasse, die neben der Coupé-Variante (W209) auch als Cabriolet angeboten wurde (A209). Eine Modellpflege erfolgte 2004 und 2005.

Bilder: © Gebrauchtwagenberater.de

Letzte Aktualisierung am 4.12.2022 um 12:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Typische Probleme beim Vierzylinder-Benziner

Im Basis-Benziner CLK 200 Kompressor kommt das Vierzylinder-Triebwerk der Baureihe M271 zum Einsatz, welches modellübergreifend für massive Steuerkettenprobleme bekannt ist. Sollten beim (Kalt-)Start des Motors oder Lastwechsel schlagende bzw. klappernde Geräusche auftreten, ist die Steuerkette womöglich schon gelängt und könnte überspringen, was in der Regel einen kapitalen Motorschaden zur Folge hat. Selbiges Problem betrifft auch den CLK 200 CGI, hier ist bei hohen Laufleistungen zusätzlich aufgrund der Benzin-Direkteinspritzung mit verkokten Injektoren zu rechnen.

Weiterhin können die Magnetschalter der Nockenwellenversteller über die Jahre undicht werden. Durch den Kapillareffekt saugt sich anschließend der Kabelbaum mit Öl voll, das bis zum Motorsteuergerät vordringt und dort schlimmstenfalls einen Schaden anrichtet.

Tipp: Zwar muss es nicht zwangsläufig zur Schädigung des Motorsteuergeräts kommen, allerdings erhöht sich das Risiko mit jedem zusätzlichen Tropfen Öl. Die Schwachstelle lässt sich jedoch mit einem sog. Öl-Stopp-Kabel beheben, welches für kleines Geld zu kaufen und schnell eingebaut ist (Teilenummer: A2711502733).

Öl-Stopp-Kabel für den M271
  • 2Pcs Adapterkabel Leitungssatz Nockenwellenmagnet Für Mercedes W203 OM271
  • OEM Teilenummer : 2711502733 A2711502733

Letzte Aktualisierung am 6.12.2022 um 11:23 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Typische Probleme beim V6- und V8-Benziner

In den V6-Modellen CLK 240 und CLK 320 wurden Motoren der Baureihe M112 verbaut. Hier bereitet die Kurbelwellen-Riemenscheibe hin und wieder Ärger, welche sich lösen kann und dadurch schlimmstenfalls einen Motorschaden verursacht. Ein Defekt kündigt sich in der Regel mit einem Eiern bzw. Klackern im Motorraum an. Daneben ist Ölverlust im Bereich der Ventildeckeldichtung ein größeres Thema, zudem quittiert die Spannrolle hin und wieder ihren Dienst.

Ab Juni 2005 wurden die oben genannten Modelle durch den CLK 280 und CLK 350 ersetzt, in denen der modernere V6-Motor M272 seinen Dienst verrichtet. Hier kommt es besonders bei älteren Exemplaren (bis ca. 2006) zu Problemen mit dem Kettenrad der Ausgleichswelle, welche aufgrund einer Materialschwäche sich vorzeitig abnutzt und eine aufwändige und kostspielige Reparatur nach sich zieht.

Des Weiteren kann das Schaltsaugrohr für Ärger sorgen: Hier bricht häufiger das Schaltgestänge, was einen spürbaren Leistungsverlust zur Folge hat.

Bild Links: Isaclee, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons, Bild Rechts: Thilo Parg, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Beim V8-Boliden CLK 500 sollte ein fanatisch gepflegtes Scheckheft mit nachvollziehbaren Einträgen vorgelegt werden können, ansonsten ist Wartungsstau zu vermeiden. Das es sich hier um Selbstverständlichkeiten handelt liegt zwar auf der Hand, tatsächlich ist der M113-Motor aber für keine schwerwiegenden Probleme bekannt.

Beim Nachfolger M273 kann es zu den oben genannten Problemen mit dem Schaltsaugrohr kommen, derweil hat das AMG-Triebwerk M156 im CLK 63 mit eingelaufenen Nockenwellen zu kämpfen.

SYPRIN Benzin All-Year Set - Reiniger Additiv und Motorspülung I Reinigung sowie Pflege für das ganze Jahr - Benzinreinigung Schlammspülung Benzinadditiv
  • ✅ Original Syprin Benzin & Injektor Kraftstoff-Additiv ist ein Muss für jeden Benzinmotor I Pflege der Ventildüsen & Einspritzdüsen
  • ✅ Benzinkraftstoff-Additiv und Beznin Motorsystem Reiniger verbessert die Motorenleistung I beseitigt Verkorkungen an Ventilen Einlassbereich & Brennräumen

Letzte Aktualisierung am 6.12.2022 um 06:43 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Typische Probleme beim Diesel

Der Vierzylinder-Diesel OM646 im CLK 220 CDI sowie der Fünfzylinder OM612 im CLK 270 CDI sind hinlänglich für ihre Standfestigkeit bekannt. Zu achten ist hier grundsätzlich auf die typischen Probleme, die bei jedem Selbstzünder vor allem bei hohen Laufleistungen zu erwarten sind (Injektoren, Turbolader).

Auch das V6-Aggregat OM642 im CLK 320 CDI ist im Kern grundsolide, jedoch ärgern den Motor einige typische Schwachstellen, die früher oder später zum Tragen kommen können:

  • Aufgrund extremer Hitze kann der Abgaskrümmer einen Materialschaden erleiden, wodurch sich Partikel lösen können, die anschließend in den Turbolader gelangen und diesen beschädigen.
  • Der Ölkühler benötigt nach jahrelangem Einsatz eine neue Dichtung, dessen Wechsel mit einem hohen Arbeitsaufwand verbunden ist.
  • Öl kann vom Turbolader in den Stellmotor der Einlasskanalabschaltung (EKAS) tropfen und dort einen Schaden verursachen.
  • Gelegentlich gibt es Probleme mit den Kurbelwellen-Hauptlagern.

Zudem ist der OM642 vom Daimler-Dieselskandal betroffen. Vor dem Kauf sollte man sich beim Händler erkundigen, ob ein Software-Update schon durchgeführt wurde. Wer die nötigen Software-Updates nicht durchführen lässt, riskiert die Stilllegung des Fahrzeugs.

SYPRIN Original Diesel Additiv und Reiniger Bundle I Injektor-Reiniger Einspritzdüsen-Reiniger Diesel-Reinigung Diesel-Additive I Motorsystemreiniger Paket
  • ✅ Diesel-Kraftstoffsystem- und Düsenreiniger: Der Original Syprin Dieselmotorreiniger ist für alle Dieselmotoren essenziell, wirkt schnell und günstig gegen Ablagerungen im Einspritzventile und Diesel Kraftstoffsystem.

Letzte Aktualisierung am 6.12.2022 um 06:33 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Ärger mit der Automatik

Die fünfstufige Wandlerautomatik 5G-Tronic hat öfter Probleme mit dem Valeo-Kühler, welcher undicht wird und es hierdurch schlimmstenfalls zu einem Getriebeschaden kommt. Ein Defekt kündigt sich mit einem Brummen, Dröhnen oder Ruckeln beim sanften Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich an. Hiervon sind Modelle betroffen, die bis September 2003 vom Band gelaufen sind.

Bei der 7G-Tronic kann hingegen die elektrohydraulische Steuereinheit (EHS) Ärger bereiten: Hier erleidet der Drehzahlsensor einen Defekt, wodurch das Getriebe im bereits eingelegten Gang stecken bleibt. Kurzfristige Abhilfe schafft in der Regel das erneutes Starten des Fahrzeugs, langfristig wird aber nur ein Austausch der Steuereinheit für Ruhe sorgen können.

Der Handschalter wurde von Daimler eher stiefmütterlich behandelt und ist in seiner Bedienung recht hakelig. Wer unbedingt persönlich in das Schaltgeschehen eingreifen möchte, kann das ruhig tun, nur empfiehlt es sich vorher, eine ausgiebige Probefahrt zu machen. Immerhin fallen die Wartungskosten deutlich geringer aus als bei den beiden Automatikgetrieben.

Sonstige Schwachstellen und Rückrufe

Beim Cabrio ist zunächst das Verdeck auf Funktion überprüfen. Der Fußraum sollte trocken zu sein, selbiges gilt auch für die Reserveradmulde. Außerdem sollte überprüft werden, in welchem Zustand die Verdeckdichtungen sind und ob das Hydraulik-System dicht ist. Daneben ist eine ausgiebige Probefahrt mit geschlossenem Dach zwecks Geräuschbildung sinnvoll.

Ärger gibt es auch mit der Elektrik: Das SAM-Modul (Signalerfassungs- und Ansteuermodul), welches für die Fehlermeldungen im Kombiinstrument zuständig ist, kann ebenfalls einen Defekt erleiden und zum Ausfall der Beleuchtung, Scheibenwischer und verschiedener Anzeigen führen. Betroffen sind vor allem ältere Modelle bis ca. 2005.

Federbrüche an der Vorderachse sind keine Seltenheit; eine polternde Hinterachse ist häufiger auf verschlissene Stabilisator-Lager zurückzuführen. Elektronikprobleme betreffen insbesondere die älteren Baujahre bis zur Modellpflege, bei der Besichtigung des Fahrzeugs sollte dementsprechend jeder Schalter und Hebel auf Funktion überprüft werden.

Rost ist im Gegensatz zum W203 kein großes Thema, kann sich aber dennoch am Kofferraumdeckel bilden. Nach der Modellpflege sollte aber auch diese Stelle endgültig vom Rost befreit sein. Kein Mangel, aber dennoch ärgerlich: Der Gurtspanner fängt mit der Zeit an zu schwächeln und zieht beim Abschnallen den Gurt nicht mehr vollständig ein, hier kann Silikonspray jedoch eine Weile für Ruhe sorgen.

Die Feststellbremse wird häufig nicht benutzt, da viele der Meinung sind, den Gangwahlhebel in „P“ zu legen würde völlig ausreichen. Das kann jedoch dazu führen, dass diese Feststellbremse festrostet und nicht mehr greift, was spätestens bei der nächsten HU/AU für Ärger sorgen wird. Vor dem Kauf schadet es also nicht, die Feststellbremse auf Funktion zu überprüfen.

Für CLK-Modelle, welche von Dezember 2005 bis einschließlich September 2006 vom Band gelaufen sind, kann es aufgrund einer mangelhaften Klebeverbindung zur vollständigen Lösung des Schiebedachs kommen. Im Rahmen der Rückruf-Aktion wird bei den betroffenen Fahrzeugen das Schiebedach überprüft und bei Bedarf getauscht, was bis zu zwei Stunden in Anspruch nehmen kann.

Tipp: Über weitere Rückrufaktionen kann man sich beim KBA oder ADAC im Detail informieren. Dazu lässt sich mithilfe der Fahrzeugidentifikationsnummer (VIN) ermitteln, ob das in Frage kommende Modell von Rückrufen betroffen ist und welche Aktionen bereits durchgeführt worden sind.

Unser Tipp: CLK 320 CDI

Auf den Vierzylinder-Benziner sollte wegen der massiven Steuerketten-Probleme verzichtet werden, der Diesel ist grundsätzlich haltbar und unabhängig vom Baujahr empfehlenswert, sofern eine lückenlose Servicehistorie vorgelegt werden kann. Die meisten Kinderkrankheiten wurden im Laufe der Jahre beseitigt, weshalb sich der Griff zu einem jüngeren Modell empfiehlt.

Die Preise für einen W209 / A209 fangen in den gängigen Gebrauchtwagenbörsen bei rund 2.000 Euro an, für ein gepflegtes Exemplar mit geringer Laufleistung werden teilweise hohe fünfstellige Beträge verlangt.

Bestseller Nr. 1
Amaseaudio Android 11 Autoradio, 2 Din, Kompatibel mit Benz W168 W203 W209, 7″…
  • [Anwendbares Modelle] – Kompatibel mit Mercedes Benz M/ML/W168 (1998-2002); Benz C Class W203(2000-2005); Benz CLK/W209 (1998-2004); Benz Viano/Vito…
Bestseller Nr. 2
SWTNVIN Built-in DAB+ Autolink Auto Radio Stereo Navigator Fits für Mercedes…
  • 【Funktion】Betriebssystem:Wince 6.0, Resolution: 800×480, CPU: LY 8288H für eine schnellere Reaktion und eine stabilere Leistung, digitaler…

Letzte Aktualisierung am 26.11.2022 um 04:07 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.


Beitragsbild: Mike auf Pexels

Comments are closed.