VW Passat B8 Probleme und Kaufberatung
MittelklasseVW

VW Passat B8 – Bekannte Probleme & Schwachstellen


Der VW Passat B8 (3G) ist eine seit 2014 hergestellte Mittelklasse-Limousine, die technisch eng mit dem VW Golf VII verwandt ist. Es ist die letzte Passat-Generation, die noch als Stufenheck erhältlich ist. 2019 gab es ein Facelift. Vorgänger ist der Passat B7, das Nachfolgemodell B9 steht für 2024 in den Startlöchern.

Vergleichen Sie auf carwow.de* die besten Neuwagen-Angebote lokal und deutschlandweit um Ihr Wunschauto zum besten Preis zu finden!

* Die in den Buttons „Neuwagen-Angebote“, „Leasing-Angebote“ und in der Fahrzeugabbildung hinterlegten Links führen zum Angebot von carwow.de, von denen wir eine Provision erhalten können (sog. „Affiliate-Links“).

Probleme beim Benziner

Was die Motorenvielfalt anbelangt, so steht im Grunde dieselbe Benzinerpalette wie beim Vorgänger zur Verfügung (hinzugekommen ist lediglich der 1.5 TSI). In puncto Zuverlässigkeit hat sich dafür deutlich mehr getan: So hat der 1.4 TSI sich wegen zahlreicher Motorschäden in der Vergangenheit keiner großen Beliebtheit erfreut. Zwar trägt der Basis-Benziner im B8 weiterhin denselben unrühmlichen Namen, hat allerdings das Nachfolger-Aggregat EA211 unter der Haube, welches die problematische Steuerkette gegen einen Zahnriemen getauscht hat. Seitdem läuft dieser Motor relativ problemlos.

Im 1.8 TSI und 2.0 TSI (Baureihe EA888) wird weiterhin auf die Steuerkette gesetzt, die jedoch bei weitem nicht mehr solche Probleme wie im B7 bereitet. Schlechter Service und extrem häufige Kurzstrecken können aber selbst den besten Motor zerlegen, weshalb es wichtig ist, den Ölwechsel deutlich häufiger vorzunehmen, als von VW (alle zwei Jahre oder 30.000 km) vorgegeben wird. Ansonsten widerfahren den Benzinern in der Regel nur Probleme, die für aufgeladene Motoren mit Direkteinspritzung üblich sind.

Probleme beim Diesel

Außendienstler setzen beim Passat wie immer auf den Diesel. Diesen gibt es als 1.6 TDI mit 120 PS oder als 2.0 TDI in unterschiedlichen Leistungsstufen von 150 bis 240 PS. Alle Motoren erfüllen mindestens die Abgasnorm Euro 6.

Zu Beginn gab es modellübergreifend Probleme mit der Wasserpumpe, die zur Überhitzung des Motors führten. Betroffen sind sowohl der 1.6 TDI als auch der 2.0 TDI, die bis einschließlich September 2014 vom Band gelaufen sind. Ansonsten macht die aktuelle Motorengeneration EA288 kaum Probleme, auch wenn die Baureihe immer noch im Verdacht steht, mit einer illegalen Abschaltvorrichtung ausgerüstet worden zu sein. Ob und wie weit der Hersteller hierfür in die Verantwortung gezogen wird, ist allerdings noch immer offen.

Zudem sollte bei hohen Laufleistungen auf die typischen Schwachstellen eines Diesels geachtet werden, die unabhängig vom Hersteller irgendwann zum Vorschein kommen. Hierzu zählen insbesondere:

Rußbildung an den Injektoren und im AGR-Ventil können vor allem bei Diesel-Fahrzeugen zu kostspieligen Reparaturen führen. Um diese zu verhindern oder zumindest hinauszuzögern, empfiehlt sich vorbeugend der Einsatz von reinigenden Kraftstoff-Additiven, welche in regelmäßigen Abständen beim Tanken hinzugegeben werden.

SYPRIN Original Diesel Additiv und Reiniger Bundle I Injektor-Reiniger Einspritzdüsen-Reiniger Diesel-Reinigung Diesel-Additive I Motorsystemreiniger Paket
5.313 Bewertungen
SYPRIN Original Diesel Additiv und Reiniger Bundle I Injektor-Reiniger Einspritzdüsen-Reiniger Diesel-Reinigung Diesel-Additive I Motorsystemreiniger Paket
  • ✅ Diesel-Kraftstoffsystem- und Düsenreiniger: Der Original Syprin Dieselmotorreiniger ist für alle Dieselmotoren essenziell, wirkt schnell und günstig gegen Ablagerungen im Einspritzventile und Diesel Kraftstoffsystem.
  • ✅ EXTREME MOTORLEISTUNG: Original Syprin Diesel Systemreiniger und - Diesel Zusatz sind für alle Dieselmotoren unverzichtbar, schnelle und kostengünstige Lösung zur Wiederherstellung der Spitzenleistung.

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 um 11:08 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Probleme mit der DSG-Automatik

Bei der Automatik handelt es sich um ein Doppelkupplungsgetriebe (DSG), um dessen Haltbarkeit man sich mittlerweile keine Sorgen mehr machen muss. Trotzdem ist das DSG-Getriebe bekannt für einen hohen Kupplungsverschleiß, der in den meisten Fällen auf übermäßigen Stadtverkehr und häufigen Anhängerbetrieb zurückzuführen ist. 

Bei der Probefahrt sollte darauf geachtet werden, dass das Getriebe fließend hoch- und runterschaltet und kein Stottern bzw. Ruckeln beim Anfahren auftritt. Ein gepflegtes Serviceheft ist dabei ebenso wichtig wie ein regelmäßiger Getriebeölwechsel alle 50.000 bis 60.000 Kilometer.

Sonstige Schwachstellen

Elektronikfehler stehen beim Passat B8 ganz oben auf der Mängelliste und können abhängig von der Ausstattung häufiger auftreten. Ärgerlich sind nicht funktionierende elektrische Gepäckraumabdeckungen, sporadische Ausfälle der Rückfahrkamera sowie des Infotainment-Systems (AID, Composition Media).

TÜV & ADAC

Laut dem TÜV-Report 2021 schneiden zwei- bis dreijährige Fahrzeuge erstaunlich schlecht bei der HU/AU ab. Auch die älteren Modelle landen bestenfalls im Mittelfeld. Die Statistik lässt allerdings außer Betracht, dass ein VW Passat vornehmlich von Firmenkunden gekauft wird. Solche Fahrzeuge kommen viel rum und werden stark beansprucht, was sich in schwer abgenutzten Bremsen und Fahrwerksteilen widerspiegelt.

In der ADAC-Pannenstatistik landet der Passat B8 stets im grünen Bereich. Pannenschwerpunkte wurden noch keine ermittelt.

Rückrufe

Der VW Passat B8 wurde mehrmals zurückgerufen. Im Folgenden werden alle Rückrufaktionen aufgeführt, die eine Vielzahl an Fahrzeugen betreffen. Über die Rückrufaktionen kann man sich beim KBA oder ADAC im Detail informieren:

  • Wegen einer fehlerhaften Klebeverbindung besteht die Möglichkeit, dass die Schiebedachblende sich löst und in den Verkehrsraum gelangt. Betroffen sind laut dem KBA nur Fahrzeuge aus dem Produktionszeitraum 15. Oktober 2014 bis 20. August 2018, die im Rahmen einer Reparatur eine neue Schiebedachblende erhalten haben.
  • Bei Passat-Modellen der Baujahre 2014 und 2015 kann es passieren, dass wegen einer nicht korrekt sitzenden Steckverbindung es zum Ausfall des Motors und des Lichts kommt.
  • Beim Passat-Kombi (Variant) mit Panorama-Schiebedach und Komfortöffnung der Baujahre 2015 und 2016 besteht die Gefahr, dass sich die Fahrzeuginsassen die Gliedmaßen einklemmen und dadurch verletzen.
  • Laut dem KBA kann eine fehlerhafte Kalibrierung des Bordnetzsteuergerätes zu diversen Fehlern im Lichtsystem führen. Betroffen sind Passat-Modelle aus dem Baujahr 2016.
  • Wegen eines Herstellungsfehlers besteht die Möglichkeit, dass die Kopfstützen nicht korrekt einrasten. Betroffen sind Modelle aus dem Produktionszeitraum Februar bis März 2018.
  • Laut dem KBA kann möglicherweise eine Rücksitzlehne verbaut sein, bei der die Aufnahme für die Kopfstütze nicht den Anforderungen entspricht. In der Folge kann bei einem Unfall die Stütz- und Schutzwirkung der Kopfstütze eingeschränkt sein. Betroffen sind Modelle aus dem Baujahr 2018.
  • Bei 1.5 TSI Modellen mit manuellem Schaltgetriebe, die von Mai bis einschließlich Juni 2019 vom Band gelaufen sind, konnte aufgrund einer vorhandenen Anfahrschwäche unter Umständen die Beschleunigung ausbleiben. Abhilfe schafft ein Software-Update.
  • Laut dem KBA kann es aufgrund eines fehlerhaften Bremspedalübersetzungsverhältnisses zu erhöhten Bremskräften und in der Folge zu einem verlängerten Bremsweg kommen. Betroffen sind die Baujahre 2018 und 2019.
  • Wegen einer nicht ordnungsgemäß ausgeführten Verschraubung am Bremskraftverstärker kann es zu Einschränkungen der Betriebsbremse kommen. Betroffen sind Modelle aus dem Baujahr 2019.
  • Wegen einer fehlerhaften Absicherung der 12V-Batterieplusleitung könnte bei einem Unfall erhöhte Brandgefahr bestehen. Betroffen sind Modelle der Baujahre 2020 und 2021.
  • Aufgrund einer ungenügend befestigten Motor-Designabdeckung kann diese verrutschen und mit heißen Teilen im Motorraum in Kontakt kommen, in deren Folge die Abdeckung schmelzen und im schlimmsten Fall einen Brand auslösen kann. Betroffen sind Modelle der Baujahre 2020 bis 2022.

Unser Tipp: 2.0 TDI mit Schaltgetriebe

In den gängigen Gebrauchtwagenbörsen findet man mehr als genügend scheckheftgepflegte Exemplare mit guter Ausstattung. Häufigster Vertreter des B8 ist mit Abstand der Diesel, welcher vornehmlich als ehemaliges Taxi- oder Außendienstfahrzeug und entsprechend hoher Laufleistung schon für knapp 7.000 Euro zu haben ist. Für lange Strecken ist unser Favorit nach wie vor der 2.0 TDI mit 150 PS und 6-Gang-Schaltgetriebe – kraftvoll, sparsam und zuverlässig.

Bestseller Nr. 1
Elmasline Gummimatten & Kofferraumwanne Set für VW Passat B8 Variant ab 2014 |…
  • PASSGENAU: Individuelle Maßanfertigung für Ihr Auto VW PASSAT B8 VARIANT ab 2014 – Perfekte Passform der Kofferraum- und Fußmatten!
Bestseller Nr. 2
Design 3D Gummimatten Set für VW Passat B8 Baujahr ab 2014 | Extra hoher 5cm…
  • Individuelle Maßanfertigung für Ihr VW PASSAT B8 – garantiert perfekte Passform!

Letzte Aktualisierung am 8.04.2024 um 11:40 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.


Beitragsbild: Leon Skibitzki auf Unsplash

Mehr in:Mittelklasse

Comments are closed.