Volvo V40 II Typ M 2012-2019 Probleme und Schwachstellen
KompaktklasseVolvo

Volvo V40 II (2012 – 2019) – Typische Probleme & Krankheiten


Der Volvo V40 II (Typ M) ist ein von 2012 bis 2019 hergestellter Kompaktwagen, welcher sich im Portfolio des schwedischen Herstellers unter dem V60 und neben dem V50 positioniert. Neben dem herkömmlichen Fünftürer wurde unter der Bezeichnung ‘V40 Cross Country’ eine geländetauglichere Variante mit höherem Fahrwerk und optionalem Allradantrieb angeboten. 2016 erfolgte eine Modellpflege.

Probleme beim Benziner

Die Benzinerpalette des V40 II besteht aus den Vierzylinder-Modellen T2 (120, 122 PS), T3 (150, 152 PS), T4 (180, 190 PS) sowie dem Top-Modell T5 (214 – 254 PS).

Die Vierzylinder-Triebwerke stammen von Ford und gehören zur EcoBoost-Baureihe – zumindest die ältesten, denn ab ca. Ende 2014 verrichteten nur noch VEA-Motoren ihren Dienst im V40. Unabhängig vom Hersteller sind die Motoren aber recht zuverlässig und sollten bei Einhaltung der Wartungsintervalle keine Probleme machen, selbiges gilt auch für die leistungsstarken Fünfzylinder.

Probleme beim Diesel

Erhältlich waren auch die Dieselmodelle D2 (114, 120 PS), D3 (150 PS) und D4 (177, 190 PS). Das Basis-Aggregat mit 1,6-Liter stammt von Peugeot, die größeren sind von Volvo.

Um die Haltbarkeit der Vierzylinder-Diesel braucht man sich grundsätzlich keine Sorgen zu machen: Abgesehen von den üblichen Verdächtigen wie Turbolader, Injektoren und Dieselpartikelfilter brennt bei den Motoren in der Regel nichts an. Beim Fünfzylinder ist es die Zylinderkopfdichtung, die hin und wieder Probleme macht – das war’s aber auch schon.

Rußbildung an den Injektoren und im AGR-Ventil können vor allem bei Diesel-Fahrzeugen zu kostspieligen Reparaturen führen. Um diese zu verhindern oder zumindest hinauszuzögern, empfiehlt sich vorbeugend der Einsatz von reinigenden Kraftstoff-Additiven, welche in regelmäßigen Abständen beim Tanken hinzugegeben werden.

SYPRIN Original Diesel Additiv und Reiniger Bundle I Injektor-Reiniger Einspritzdüsen-Reiniger Diesel-Reinigung Diesel-Additive I Motorsystemreiniger Paket
  • ✅ Diesel-Kraftstoffsystem- und Düsenreiniger: Der Original Syprin Dieselmotorreiniger ist für alle Dieselmotoren essenziell, wirkt schnell und günstig gegen Ablagerungen im Einspritzventile und Diesel Kraftstoffsystem.
  • ✅ EXTREME MOTORLEISTUNG: Original Syprin Diesel Systemreiniger und - Diesel Zusatz sind für alle Dieselmotoren unverzichtbar, schnelle und kostengünstige Lösung zur Wiederherstellung der Spitzenleistung.

Letzte Aktualisierung am 18.07.2024 um 13:15 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Probleme mit dem Powershift-Getriebe

Neben dem 6-Gang-Schaltgetriebe stehen auch zwei Automatikgetriebe zur Auswahl. Die sechsstufige Wandlerautomatik Geartronic gibt es für fast alle Varianten, das vom deutschen Hersteller Magna entwickelte Powershift-Getriebe (6DCT450) gibt es allerdings nur in Verbindung mit älteren T4 und D2.

Während die Wandlerautomatik nur mit einem etwas höheren Verbrauch zu kämpfen hat, ist die Powershift-Automatik sowohl bei Volvo als auch bei Ford für hakelige Schaltvorgänge und sogar Getriebeschäden bekannt geworden. Beim Volvo V40 begrenzen sich die Probleme des Powershift-Getriebes in der Regel auf:

  • Unsaubere Schaltvorgänge
  • Nicht funktionierender Rückwärtsgang
  • Ruckeln beim Anfahren
  • Ölverlust am Getriebe
  • Plötzlicher Leistungsverlust
  • Notlaufbetrieb

Bei der Probefahrt sollte daher unbedingt darauf geachtet werden, dass die Gänge fließend hoch- und runterschalten und kein Ruckeln beim Anfahren auftritt. Des Weiteren empfiehlt sich eine Getriebespülung alle 50.000 bis 60.000 Kilometer, zudem sollte auf den Anhängerbetrieb verzichtet werden, um die Kupplung zu schonen.

Sonstige Schwachstellen

  • Die Türschlösser frieren gerne ein
  • Der Lack an den Stoßfängern blättert schnell ab
  • Die Sitzheizung unterliegt öfter einem Defekt
  • Verschleißfreudige Bremsklötze

TÜV & ADAC

Laut dem ADAC werden in der Hauptuntersuchung des Öfteren die Fahrwerksfedern und Stoßdämpfer bemängelt. Als Pannenschwerpunkt wurde die Autobatterie ausgemacht.

Rückrufe

Der Volvo V40 wurde mehrmals zurückgerufen. Im Folgenden werden alle Rückrufaktionen aufgeführt, die eine Vielzahl an Fahrzeugen betreffen. Über die Rückrufe kann man sich auch beim KBA oder ADAC im Detail informieren:

  • Bei Modellen aus dem Produktionszeitraum 14. Mai bis 26. Oktober 2012 kann es passieren, dass die Scheibenwaschanlage verzögert reagiert.
  • Die Zylinderkopfdichtung sowie andere Anbauteile können wegen einer zu hohen Motortemperatur einen Defekt erleiden. Betroffen sind die Baujahre bis 2014.
  • Bei Modellen der Baujahre 2012 bis 2018 kann der aus Kunststoff gefertigte Ansaugkrümmer überhitzen und sich verformen.
  • Laut dem KBA kann bei V40-Modellen, die 2013 vom Band gelaufen sind, die linke Rückleuchte ausfallen.
  • Laut dem KBA kann es aufgrund einer eingeschränkten Funktion des Kühlsystems zu Brandgefahr kommen. Betroffen sind die Baujahre 2013 bis 2016.
  • Die Baujahre 2014 bis 2016 sind von rissigen Kraftstoffschläuchen betroffen.

Unser Tipp: Benziner mit Geartronic

Der Volvo V40 II ist ein zuverlässiger Kompakter und sowohl als Benziner als auch als Diesel sein Geld wert. Preislich geht es in den gängigen Gebrauchtwagenbörsen bei rund 6.500 Euro los, für ein gepflegtes Modell nach dem Facelift werden mindestens 9.000 Euro fällig.

Bestseller Nr. 1
Recambo 3D Gummi Fußmatten kompatibel für Volvo V40 II + V40 Cross Country |…
  • Individuelle Maßanfertigung – garantiert perfekte Passform!
Bestseller Nr. 2

Letzte Aktualisierung am 28.06.2024 um 13:38 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.


Beitragsbild: Pascal van Soest auf Unsplash

Comments are closed.