BMW N57 Probleme und Haltbarkeit
BMWMotor

BMW N57: Typische Probleme & Haltbarkeit


Der BMW N57 ist ein im Jahr 2008 eingeführter Reihensechszylinder-Dieselmotor und Nachfolger des M57. Seinen Ersteinsatz feierte das Triebwerk im 3er E90 als 330d und 5er F10 als 530d.

Vergleichen Sie auf carwow.de* die besten Neuwagen-Angebote lokal und deutschlandweit um Ihr Wunschauto zum besten Preis zu finden!

* Die in den Buttons „Neuwagen-Angebote“, „Leasing-Angebote“ und in der Fahrzeugabbildung hinterlegten Links führen zum Angebot von carwow.de, von denen wir eine Provision erhalten können (sog. „Affiliate-Links“).

Die Schwachstellen des N57

Der N57 stellt seinen Vorgänger hinsichtlich Leistung und Verbrauch in den Schatten. Um die Zuverlässigkeit des Motors steht es ebenfalls nicht schlecht, jedoch können eine mangelnde Wartung sowie ständige Kurzstrecken teure Reparaturen nach sich ziehen. Was alles fällig werden könnte, haben wir nachfolgend für euch zusammengefasst.

Verschlissene Pleuel- und Hauptlager

Innerhalb der ersten Jahre nach Markteinführung haben sich Berichte über Pleuellagerschäden gehäuft, die vor allem durch späte bzw. ausbleibende Ölwechsel entstanden sind. Auch die Hauptlager scheinen bei Laufleistungen von rund 200.000 km vorzeitig zu verschleißen, wobei diese wiederum auf eine fehlerhafte Ölpumpe zurückzuführen waren.

Verstopftes AGR-Ventil

Eine typische Schwachstelle des N57 ist das AGR-Ventil, welches aufgrund von Ruß- und Kohleablagerungen regelmäßig ausfällt. Daher sollte das AGR-Ventil gereinigt werden, bevor es zu Folgeschäden kommt. Ein Defekt lässt sich durch die Vermeidung von Kurzstrecken hinauszögern, mit einer (illegalen) Deaktivierung des AGR-Ventils sogar komplett vermeiden. 

Brandgefahr durch AGR-Kühler

Laut BMW ist es bei Dieselmodellen mit dem N57-Motor möglich, dass Glykol aus dem Abgasrückführungskühler (AGR) austritt. Wenn sich dieses Glykol mit den üblichen Rußablagerungen verbindet und den hohen Temperaturen im AGR-Modul ausgesetzt wird, könnte dies zur Bildung von glühenden Partikeln führen. Diese glühenden Partikel könnten im Ansaugkrümmer zu Schmelzvorgängen führen und im schlimmsten Fall sogar einen Brand verursachen. Betroffen sind Motoren aus dem Produktionszeitraum August 2010 bis einschließlich August 2017.

Tipp: Über die Rückrufaktionen kann man sich beim KBA oder ADAC im Detail informieren. Dazu lässt sich mithilfe der Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) ermitteln, ob das in Frage kommende Modell von Rückrufen betroffen ist und welche Aktionen bereits durchgeführt worden sind.

Rußbildung an den Injektoren

Rußbildung an den Injektoren kann vor allem bei Diesel-Fahrzeugen zu kostspieligen Reparaturen führen. Um diese zu verhindern oder zumindest hinauszuzögern, empfiehlt sich vorbeugend der Einsatz von reinigenden Kraftstoff-Additiven, welche in regelmäßigen Abständen beim Tanken hinzugegeben werden.

Empfehlung der Redaktion
SYPRIN Original Diesel Additiv - Kraftstoffzusatz für Dieselmotoren Dieselsystem I Dieseladditiv Kraftstoffadditiv Injektoren Injektor - 250ml
LIQUI MOLY Motorsystemreiniger Diesel | 300 ml | Dieseladditiv | Art.-Nr.: 5128
MATHY-D Diesel Systemreiniger - Diesel Additiv - Brennraum Reiniger - Zertifizierter Diesel Reiniger, 250 ml
SYPRIN Original Diesel Additiv - Kraftstoffzusatz für Dieselmotoren Dieselsystem I Dieseladditiv Kraftstoffadditiv Injektoren Injektor - 250ml
LIQUI MOLY Motorsystemreiniger Diesel | 300 ml | Dieseladditiv | Art.-Nr.: 5128
MATHY-D Diesel Systemreiniger - Diesel Additiv - Brennraum Reiniger - Zertifizierter Diesel Reiniger, 250 ml
Amazon Prime
-
Amazon Prime
Empfehlung der Redaktion
SYPRIN Original Diesel Additiv - Kraftstoffzusatz für Dieselmotoren Dieselsystem I Dieseladditiv Kraftstoffadditiv Injektoren Injektor - 250ml
SYPRIN Original Diesel Additiv - Kraftstoffzusatz für Dieselmotoren Dieselsystem I Dieseladditiv Kraftstoffadditiv Injektoren Injektor - 250ml
Amazon Prime
LIQUI MOLY Motorsystemreiniger Diesel | 300 ml | Dieseladditiv | Art.-Nr.: 5128
LIQUI MOLY Motorsystemreiniger Diesel | 300 ml | Dieseladditiv | Art.-Nr.: 5128
-
MATHY-D Diesel Systemreiniger - Diesel Additiv - Brennraum Reiniger - Zertifizierter Diesel Reiniger, 250 ml
MATHY-D Diesel Systemreiniger - Diesel Additiv - Brennraum Reiniger - Zertifizierter Diesel Reiniger, 250 ml
Amazon Prime

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 um 14:06 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Fazit

Der N57 ist im Kern ein solider Motor. Die AGR-Probleme tauchen meistens nur in Verbindung mit einem unpassenden Fahrprofil auf, was aber nicht exklusiv für dieses Triebwerk ist und auch jeden anderen Dieselmotor eines jeden Herstellers treffen kann. Sofern das Budget passt, sollte man aber aufgrund der Pleuellager- und Hauptlager-Thematik dennoch zu einem jüngeren BMW greifen.


Technische Daten zum N57

BaureiheHubraumLeistungDrehmomentEinführung
N57D30UL2.993 cm³150 kW (204 PS) / 3.750 UPM430 Nm / 1.750 – 2.500 UPM2010
N57D30UL2.993 cm³155 kW (211 PS) / 4.000 UPM450 Nm / 1.750 – 2.500 UPMK/A
N57D30OL2.993 cm³180 kW (245 PS) / 4.000 UPM520 Nm / 1.750 – 3.000 UPM2008
N57D30OL2.993 cm³180 kW (245 PS) / 4.000 UPM540 Nm / 1.750 – 3.000 UPM2008
N57D30OL(TÜ)2.993 cm³190 kW (258 PS) / 4.000 UPM560 Nm / 2.000 – 2.750 UPM2011
N57D30TOP2.993 cm³220 kW (299 PS) / 4.400 UPM600 Nm / 1.500 – 2.500 UPM2010
N57D30TOP2.993 cm³225 kW (306 PS) / 4.400 UPM600 Nm / 1.500 – 2.500 UPM2009
N57D30TOP(TÜ)2.993 cm³230 kW (313 PS) / 4.400 UPM630 Nm / 1.500 – 2.500 UPM2011
N57D30S12.993 cm³240 kW (381 PS) / 4.400 UPM740 Nm / 2.000 – 3.000 UPM2012

Beitragsbild: SamDawson92, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Mehr in:BMW

Comments are closed.