Citroen C5 Probleme Schwachstellen
CitroënMittelklasse

Citroën C5 II – Typische Probleme & Schwachstellen


Der Citroën C5 III (RD/TD) ist eine Limousine aus dem Segment der Mittelklasse, welche von 2008 bis 2017 hergestellt wurde. Eine Modellpflege erfolgte 2010 und 2012.

Vergleichen Sie auf carwow.de* die besten Neuwagen-Angebote lokal und deutschlandweit um Ihr Wunschauto zum besten Preis zu finden!

* Die in den Buttons „Neuwagen-Angebote“, „Leasing-Angebote“ und in der Fahrzeugabbildung hinterlegten Links führen zum Angebot von carwow.de, von denen wir eine Provision erhalten können (sog. „Affiliate-Links“).

Ärger mit der Steuerkette

Der 1,6-Liter-Vierzylinder mit 120 PS (1.6 VTi) bzw. 156 PS (1.6 THP) wurde in Zusammenarbeit mit BMW entwickelt und war ab Juni 2010 im Programm.

Bekannt ist das Triebwerk vor allem für massive Probleme mit der Steuerkette: Sobald sich diese längt, stimmen die Steuerzeiten nicht mehr, was in der Regel einen kapitalen Motorschaden zur Folge hat. Weiterhin sorgt die Hochdruckpumpe und der Turbolader immer mal wieder für Ärger, dazu ist ein hoher Ölverbrauch keine Seltenheit.

Deutlich stressfreier sind die älteren 1,8- und Zweiliter-Aggregate, die allerdings schon im Juni 2010 zugunsten der VTi-/THP-Serie weichen mussten. Auch der ebenfalls nur kurze Zeit erhältliche Dreiliter-V6 ist für keine größeren Probleme bekannt, jedoch sollte hier der hohe Verbrauch und teure Zahnriemenwechsel nicht außer Acht gelassen werden.

Typische Schwachstellen beim Diesel

Wer sich den C5 als Diesel zulegen möchte, ist mit dem Griff zum Automatikgetriebe gut beraten: Die Zweliter-Triebwerke 2.0 HDi (135 und 140 PS) mit Schaltgetriebe sorgen aufgrund des hohen Kupplungsverschleißes und defekter Zweimassenschwungräder regelmäßig für teure Werkstattaufenthalte. Beim 1.6 HDI erwies sich der Turbolader als typische Schwachstelle.

Generell ist auf Diesel-typische Schwachstellen zu achten: So können die Hochdruckpumpe und Injektoren jederzeit einen Defekt erleiden und hohe Kosten verursachen. Für die Langlebigkeit des Motors ist ein entsprechendes Fahrprofil von Bedeutung.

Rußbildung an den Injektoren und im AGR-Ventil können vor allem bei Diesel-Fahrzeugen zu kostspieligen Reparaturen führen. Um diese zu verhindern oder zumindest hinauszuzögern, empfiehlt sich vorbeugend der Einsatz von reinigenden Kraftstoff-Additiven, welche in regelmäßigen Abständen beim Tanken hinzugegeben werden.

SYPRIN Original Diesel Additiv und Reiniger Bundle I Injektor-Reiniger Einspritzdüsen-Reiniger Diesel-Reinigung Diesel-Additive I Motorsystemreiniger Paket
  • ✅ Diesel-Kraftstoffsystem- und Düsenreiniger: Der Original Syprin Dieselmotorreiniger ist für alle Dieselmotoren essenziell, wirkt schnell und günstig gegen Ablagerungen im Einspritzventile und Diesel Kraftstoffsystem.
  • ✅ EXTREME MOTORLEISTUNG: Original Syprin Diesel Systemreiniger und - Diesel Zusatz sind für alle Dieselmotoren unverzichtbar, schnelle und kostengünstige Lösung zur Wiederherstellung der Spitzenleistung.

Letzte Aktualisierung am 5.12.2023 um 07:00 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Sonstige Schwachstellen und Rückrufe

Die von Citroën eigensentwickelte und im C5 serienmäßige Hydropneumatik (Hydractive 3+) kann besonders bei hohen Laufleistungen zur Kostenfalle werden (undichte Federzylinder, defekter Hydraulikblock). Derweil bereiten die Radlager öfter Probleme, gelegentlich wird auch von Ölverlust aufgrund eines undichten Simmerings der Kurbelwelle berichtet.

Ein Rückruf betrifft C5-Modelle aus dem Produktionszeitraum Oktober 2013 bis April 2017: Hier kann es aufgrund einer möglichen Beschädigung der Isolation des Anlasserstromkabels durch Kontakt am AGR-Ventil zu einem Kurzschluss kommen.

Daneben können sich bei der C5-Limousine (2007 – 2009) die Zierleisten der Windschutzscheibe lösen, der C5-Kombi (Produktionszeitraum 3. Juni bis 12 Oktober 2009) wurde hingegen wegen Problemen mit den Heckklappendämpfern zurückgerufen.

Über weitere Rückrufaktionen kann man sich beim KBA oder ADAC informieren. Dazu kann mithilfe der Fahrzeugidentifikationsnummer (VIN) ermittelt werden, ob das in Frage kommende Modell von Rückrufen betroffen ist und welche Rückrufaktionen bereits durchgeführt worden sind.

C5 Tourer, Bild: © M 93 / Wikimedia Commons

Fazit

Vom 1.6 VTi / 1.6 THP ist aufgrund der Steuerketten-Probleme grundsätzlich abzuraten, beim Diesel ist die Kupplung ein leidiges Thema. Die meisten Kinderkrankheiten betreffen die ersten Baujahre, weshalb es sich empfiehlt, zu einem jüngeren Modell zu greifen. Für einen C5 III als Diesel wird in den gängigen Gebrauchtwagenbörsen mindestens 2.500 Euro verlangt (Stand: Frühjahr 2022).

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2

Letzte Aktualisierung am 17.11.2023 um 16:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.


Beitragsbild: wydawca auf Pixabay

Mehr in:Citroën

Comments are closed.