Volvo XC90 I 2002-2014 Probleme und Schwachstellen
OberklasseVolvo

Volvo XC90 I (2002 – 2014) – Typische Probleme & Krankheiten


Der Volvo XC90 I (Typ C) ist ein Midsize-SUV, welcher von 2002 bis 2014 produziert wurde. Im Mai 2006 kam das Facelift. Nachfolger ist der Volvo XC90 II.

Vergleichen Sie auf carwow.de* die besten Neuwagen-Angebote lokal und deutschlandweit um Ihr Wunschauto zum besten Preis zu finden!

* Die in den Buttons „Neuwagen-Angebote“, „Leasing-Angebote“ und in der Fahrzeugabbildung hinterlegten Links führen zum Angebot von carwow.de, von denen wir eine Provision erhalten können (sog. „Affiliate-Links“).

Probleme beim Benziner

Zur Auswahl stehen das Fünfzylinder-Modell 2.5T (210 PS), die Sechszylinder T6 (238 PS) und 3.2 (243 PS) sowie das Top-Modell mit V8-Motor (315 PS).

Das Basis-Aggregat mit 2.5 Litern Hubraum und fünf Zylindern bereitet die wenigsten Kopfschmerzen, ist dafür jedoch ein wenig schwachbrüstig. Wer schwere Anhänger ziehen können will, sollte lieber zum Reihensechszylinder T6 / 3.2 greifen. Letzterer kann Probleme mit der Steuerkette bekommen, welche aber eher auf mangelnden Service und viele Kurzstrecken zurückführbar sind. Sollte der Motor beim (Kalt-)Start rasseln, ist es wahrscheinlich, dass ein Motorschaden kurz bevor steht.

Das V8-Modell besticht durch hervorragende Fahrleistungen, ist aber alles andere als pflegeleicht: Wegen der Quereinbauweise und der schieren Größe ist jegliche Wartung am Motor mit einem längeren Werkstattaufenthalt verbunden. Aufgrund von bekannten Problemen mit den Lagerschalen der Ausgleichswelle sowie der Steuerkette, könnten solche Werkstattbesuche womöglich häufiger anstehen.

Probleme beim Diesel

Weiterhin stehen eine Reihe von Fünfzylinder-Diesel in verschiedenen Leistungsstufen zur Auswahl. Als Basismodell dient der D3/D4 bzw. 2.4D mit 163 PS sowie der D5 mit wahlweise 185 oder 200 PS.

Der Diesel läuft weitestgehend problemlos, sofern die Serviceintervalle eingehalten worden sind. Mit zunehmendem Alter könnte die Instandsetzung des Turboladers und ein Wechsel der Injektoren anstehen. Wer sich allerdings um die klassischen Baustellen kümmert, sollte danach für längere Zeit Ruhe haben. Außerdem sollte man sich nach einem Modell ab Baujahr 2005 mit Euro-4-Plakette umschauen.

Rußbildung an den Injektoren und im AGR-Ventil können vor allem bei Diesel-Fahrzeugen zu kostspieligen Reparaturen führen. Um diese zu verhindern oder zumindest hinauszuzögern, empfiehlt sich vorbeugend der Einsatz von reinigenden Kraftstoff-Additiven, welche in regelmäßigen Abständen beim Tanken hinzugegeben werden.

SYPRIN Original Diesel Additiv und Reiniger Bundle I Injektor-Reiniger Einspritzdüsen-Reiniger Diesel-Reinigung Diesel-Additive I Motorsystemreiniger Paket
5.313 Bewertungen
SYPRIN Original Diesel Additiv und Reiniger Bundle I Injektor-Reiniger Einspritzdüsen-Reiniger Diesel-Reinigung Diesel-Additive I Motorsystemreiniger Paket
  • ✅ Diesel-Kraftstoffsystem- und Düsenreiniger: Der Original Syprin Dieselmotorreiniger ist für alle Dieselmotoren essenziell, wirkt schnell und günstig gegen Ablagerungen im Einspritzventile und Diesel Kraftstoffsystem.
  • ✅ EXTREME MOTORLEISTUNG: Original Syprin Diesel Systemreiniger und - Diesel Zusatz sind für alle Dieselmotoren unverzichtbar, schnelle und kostengünstige Lösung zur Wiederherstellung der Spitzenleistung.

Letzte Aktualisierung am 21.04.2024 um 11:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Probleme mit dem Automatikgetriebe

Zu den größten Schwachstellen des XC90 I gehört das Automatikgetriebe der Marke Aisin-Warner. Die Probleme fangen häufig nach rund 100.000 Kilometern an und äußern sich in einem schlagartigen Gangwechsel. Einige XC90-Besitzer berichteten, dass ein Austausch des B4 Servo Cover und eine anschließende Getriebespülung den ruppigen Gangwechsel weitestgehend beseitigt haben.

Letzteres sollte unabhängig von der Motorisierung immer nach dem Gebrauchtwagenkauf durchgeführt werden, um die Haltbarkeit des Getriebes zu verlängern. Weiterhin kann der Schaltschieberkasten der Automatik (AW55-50SN) in den Fünfzylinder-Modellen einen Defekt erleiden, dessen Beseitigung ziemlich teuer werden kann.

Einen großen Bogen sollte man um die 4-Stufen-Wandlerautomatik machen, die in den T6-Modellen verbaut wurde und den Ruf inne hat, sehr unzuverlässig zu sein.

Probleme mit dem Allradantrieb

Die Haldex-Kupplung kann den Geist aufgeben und dazu führen, dass der Allradantrieb nicht mehr funktioniert. Auch ein defektes Verteilergetriebe kann für den Ausfall des Allradantriebs verantwortlich sein. Betroffen sind vor allem Modelle bis zum Facelift.

TÜV & ADAC

Derzeit liegt kein TÜV-Report oder ADAC-Pannenbericht zum Seat Leon IV vor. Sollte sich das ändern, wird dieser Abschnitt aktualisiert.

Rückrufe

Der Volvo XC90 I wurde mehrmals zurückgerufen. Im Folgenden werden alle Rückrufaktionen aufgeführt, die eine Vielzahl an Fahrzeugen betreffen. Über die Rückrufe kann man sich auch beim KBA oder ADAC im Detail informieren:

  • Laut dem KBA kann unter extremen Fahrbedingungen der äußere Kugelgelenkzapfen brechen und zum Verlust der Lenkbarkeit führen. Betroffen sind die Baujahre 2003 bis 2006.
  • Bei einigen Sechszylinder-Modellen der Baujahre 2005 und 2006 kann es wegen einer Kurzschlussgefahr am Kabelbaum zu einem Fahrzeugbrand kommen.
  • Wegen einer Zunahme des Öldrucks besteht bei rund 2.900 Exemplaren der Baujahre 2006 bis 2009 die Gefahr eines Motorschadens.
  • Wegen eines falschen Anzugsmoments kann sich ein Kugelgelenk am Schalthebel lösen, wodurch ein Gangwechsel nicht mehr möglich ist. Betroffen sind die Baujahre 2009 und 2010.
  • Die Fünfzylinder-Diesel der Baujahre 2009 und 2010 wurden wegen einer ungenügenden Befestigung des Servolenkungsschlauchs in die Werkstätten zurückgerufen.
  • Bei Modellen der Baujahre 2010 und 2011 kann es passieren, dass die Servolenkung wegen des Verlustes von Hydrauliköl ausfällt.
  • Bei XC90-Modellen mit Dieselmotor der Baujahre ab 2012 kann es passieren, dass der aus Kunststoff bestehende Ansaugkrümmer sich überhitzen und verformen kann.

Unser Tipp: Modell ab dem Facelift

Generell gehören die ersten Baujahre zu den schwächsten. Elektronikprobleme, vorzeitiger Reifenverschleiß, polternde Vorderachsen sowie undichte Lenkgetriebe gehören bis zum Facelift im Mai 2006 mit dazu. Obendrein kann es zu Wassereinbruch in den Innenraum kommen, die Standheizung funktioniert auch nicht immer zuverlässig. Ab dem Facelift wurden die meisten Schwachstellen in den Griff bekommen. 

Bestseller Nr. 1
Recambo 3D Gummi Fußmatten kompatibel für Volvo XC90 I | BJ 2002 - 2014 | Auto...
2 Bewertungen
Recambo 3D Gummi Fußmatten kompatibel für Volvo XC90 I | BJ 2002 – 2014 | Auto…
  • Individuelle Maßanfertigung – garantiert perfekte Passform!
Bestseller Nr. 2
M MOTOS Gummimatten Auto Fussmatte passt für Volvo XC90 I 2002-2016 Verbessern…
  • Perfekt auto teppiche geeignet für Ihre Volvo XC90 I 2002-2016

Letzte Aktualisierung am 14.04.2024 um 11:13 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.


Beitragsbild: M 93, Public domain, via Wikimedia Commons

Mehr in:Oberklasse

Comments are closed.