Jeep Compass MX Probleme und Krankheiten
JeepSUV

Jeep Compass MX (seit 2016) – Typische Probleme & Krankheiten


Die dritte Generation des Jeep Compass (MX) wird seit 2016 hergestellt. Im Jeep-Lineup positioniert sich der Kompakt-SUV zwischen dem kleineren Modell Renegade und dem größeren Grand Cherokee. Ein Facelift gab es 2020, in dessen Zuge kosmetische Änderungen vorgenommen wurden und der Innenraum komplett überarbeitet wurde.

Bild Links: © Gebrauchtwagenberater.de; Bild Rechts: deathpallie325, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Letzte Aktualisierung am 4.12.2022 um 12:37 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Ausblick auf den Benziner

In Europa ging der Jeep Compass mit dem von Fiat stammenden 1.4 MultiAir an den Start, der 140 bzw. 170 PS leistet. Abgelöst wurde das Triebwerk im Juli 2020 durch den 1.3 T-GDI (130, 150 PS), der wiederum im Februar 2022 durch den mildhybridisierten 1.5 GSE ersetzt wurde. Der Plug-In-Hybrid 4xe wird seit Juni 2020 angeboten.

Ob mit oder ohne Hybrid-Technik an Bord: Bei allen Varianten handelt es sich um Downsizing-Aggregate mit Benzin-Direkteinspritzung und Turboaufladung. In diesem Zusammenhang wird vermehrt von Ölverdünnung im Kurzstreckenbetrieb schon bei kleinen Laufleistungen berichtet, dabei scheint der ältere 1.4 MultiAir am stärksten betroffen zu sein. Grundsätzlich handelt es sich aber nicht um ein Problem, welches für den Jeep Compass exklusiv ist und betrifft jeden anderen Hersteller, der Downsizing-Motoren in seinem Portfolio hat.

Durch die Benzin-Direkteinspritzung werden die Benzinmotoren des Jeep Compass MX mit verkokten Einspritzdüsen und Kohleablagerungen im Ansaugtrakt zu kämpfen haben. Um die hieraus resultierenden Probleme (Leistungsverlust, höherer Verbrauch, etc.) zumindest hinauszuzögern, empfiehlt sich vorbeugend der Einsatz von reinigenden Kraftstoff-Additiven, welche in regelmäßigen Abständen beim Tanken hinzugegeben werden.

SYPRIN Benzin Reiniger und Additiv Bundle - Reinigung und Pflege der Injektoren sowie Ventilen - für Benzinmotoren - Motorsystemreiniger Set
  • ✅ Original Syprin Benzin & Injektor Kraftstoff-Additiv ist ein Muss für jeden Benzinmotor I Pflege der Ventildüsen & Einspritzdüsen
  • ✅ Benzinkraftstoff-Additiv und Beznin Motorsystem Reiniger verbessert die Motorenleistung I beseitigt Verkorkungen an Ventilen Einlassbereich & Brennräumen

Letzte Aktualisierung am 6.12.2022 um 17:43 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Ausblick auf den Diesel

Weiterhin standen zwei Diesel in unterschiedlichen Leistungsstufen zur Auswahl, die ebenfalls von Fiat bereitgestellt wurden. Das kleinste Aggregat 1.6 MultiJet leistet 120 bzw. 130 PS, der größere 2.0 MultiJet ist mit 140 bzw. 170 PS erhältlich.

Hinsichtlich der Zuverlässigkeit machen die italienischen Selbstzünder gute Arbeit und sind auch bei höheren Laufleistungen einen Blick wert, sofern der Vorbesitzer die Serviceintervalle eingehalten hat und das Fahrzeug artgemäß auf langen Strecken bewegt wurde. Dennoch sollten die typischen Diesel-Schwachstellen im Auge behalten werden, besonders dann, wenn der Wagen schon viele Kilometer angesammelt hat. Hierzu zählen insbesondere:

Probleme mit dem Automatikgetriebe

Für den Jeep Compass sind je nach Variante ein manuelles Schaltgetriebe, ein Doppelkupplungsgetriebe sowie zwei Automatikgetriebe mit sechs oder neun Gängen erhältlich. Letztere stammt vom renommierten Hersteller ZF und bleibt Modellen mit Allradantrieb vorbehalten.

Für gewöhnlich sind die Automatikgetriebe von ZF sehr robust. Auch im Jeep Compass ist die neunstufige Automatik für keine Ausfälle bekannt, wohl aber für unsaubere Schaltvorgänge. So soll es bei Stadttempo häufiger passieren, dass vom 4. in den 5. Gang (teilweise auch vom 6. in den 7.) ein starker Ruck und ein lautes Brummen wahrgenommen werden kann. Grund hierfür ist, dass beim Umschalten vom Allrad- auf den Vorderradantrieb die Hinterachse mithilfe einer Klauenkupplung entkoppelt wird. 

Das Problem war dem Hersteller bekannt, wurde zunächst jedoch nicht aktiv angegangen. Es brauchte zahlreiche Reklamationen verärgerter Compass-Besitzer, um Abhilfe in Form eines Software-Updates in die Wege zu leiten. Gänzlich wird das Ruckeln hierdurch aber nicht beseitigt, sondern lediglich in einen anderen Tempobereich verlegt, in dem sich das Getriebe seltener aufhält. Einige Besitzer konnten sogar einen kompletten Austausch des Getriebes erwirken, um eine verbreitete Lösung handelt es sich allerdings nicht.

Bei der Probefahrt sollte darauf geachtet werden, dass die Gänge sauber durchgeschaltet werden. Sollte es sich um ein Exemplar mit hoher Laufleistung handeln, empfiehlt es sich außerdem, eine Getriebespülung durchführen zu lassen.

Sonstige Schwachstellen

Bei älteren Modellen kommt es immer wieder vor, dass sich Rostbläschen an den Türkanten bilden. Vermeldet werden außerdem endlose Probleme mit dem Uconnect-Livedienst, die immerhin mit Software-Updates nach und nach beseitigt werden. Beim TÜV könnten die Koppelstangen ins Visier der Prüfer geraten, die offenbar vorzeitig ihre Verschleißgrenze erreichen.

Wie viel Fiat unter dem Kleid des Jeep Compass steckt, zeigt sich auch ein wenig an der Verarbeitungsqualität, die zumindest bis zum Facelift öfter in Kritik gerät. Knarzende Fahrersitze und klappernde Geräusche aus dem Armaturenbrett sind keine Seltenheit, es gibt aber auch viele Besitzer, die mit der Verarbeitung zufrieden sind. Letztendlich wird man sich selbst ein Bild machen müssen um festzustellen, ob die Innenraumanmutung einem passt oder nicht.

Rückrufe

Der Jeep Compass MX wurde mehrmals zurückgerufen. Im Folgenden werden alle Rückrufaktionen aufgeführt, die eine Vielzahl an Fahrzeugen betreffen. Über die Rückrufe kann man sich beim KBA oder ADAC im Detail informieren:

  • Laut dem KBA entspricht die Ansprechzeit des Helligkeitssensors für das automatische Abblendlicht möglicherweise nicht den gesetzlichen Bedingungen. Betroffen sind Modelle der Baujahre 2016 und 2017.
  • Bei Modellen, die bis einschließlich 2018 vom Band gelaufen sind, kann es Probleme mit dem Feuerlöscher der Marke Kiddle geben. Im Rahmen des Werkstattaufenthaltes wird der Feuerlöscher geprüft und bei Bedarf ersetzt.
  • Aufgrund eines Elektronikfehlers kann es bei Modellen der Baujahre bis 2019 passieren, dass der Tempomat nicht deaktiviert werden kann. 
  • Wegen einer außerhalb der Spezifikation liegenden Chrombeschichtung auf den Kolben der hinteren Bremssättel kann “das Bremspedal nach dem Fahrzeugstart einen erhöhten Bremspedal und/oder ein weiches Gefühl aufweisen”, sagte ein Sprecher von Fiat-Chrysler. Betroffen sind Modelle aus dem Produktionszeitraum 17. März bis 21. Juni 2018.
  • Bei Modellen aus dem Produktionszeitraum 28. April 2019 bis 3. März 2020 kann aufgrund eines nicht ordnungsgemäß geformten Kugelgelenks sich das Gelenk lösen, wodurch die Scheibenwischer in ihrer Funktion gestört werden.

Bild: Alexander Migl, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Unser Tipp: Junges Modell nach dem Facelift

Der Jeep Compass hat mit einigen Kinderkrankheiten zu kämpfen, ist im Kern jedoch grundsolide. Wer die 9-Stufen-Wandlerautomatik mit an Bord haben will, sollte auf die oben geschilderten Probleme achten.

Preislich geht es in den gängigen Gebrauchtwagenbörsen bei rund 18.000 Euro los. Bei den meisten verfügbaren Fahrzeugen handelt es sich um Benziner, geschaltet wird fast ausschließlich automatisch. Modelle mit Allrad und Frontantrieb halten sich die Waage.

Vergleichen Sie auf carwow.de* die besten Neuwagen-Angebote lokal und deutschlandweit um Ihr Wunschauto zum besten Preis zu finden!

AngebotBestseller Nr. 1
MTC Fußmatten für Jeep Compass ab 2016 – passgenau, rutschfest, Absatzschoner…
  • ✅ Passgenaue Fußmatten für Jeep Compass ab 2016 Garantierter Schutz – Ihr erstes Denken im Auto wird nicht mehr direkt an schmutzige Schuhe!…
AngebotBestseller Nr. 2
OMAC Fußmatten Gummimatten Premium Kompatibel mit Jeep Compass II 2016-2022 -…
  • PASSEND FÜR: Kompatibel mit Jeep Compass II 2016-2022 | Es ist voll kompatibel mit Ihrem Fahrzeug. | Wir sind sicher dass wir die richtige Matte für…

Letzte Aktualisierung am 4.12.2022 um 12:37 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

* Die in den Buttons „Neuwagen-Angebote“, „Leasing-Angebote“ und in der Fahrzeugabbildung hinterlegten Links führen zum Angebot von carwow.de, von denen wir eine Provision erhalten können (sog. „Affiliate-Links“).


Beitragsbild: Nischal Kanishk auf Unsplash

Comments are closed.