BMW X5 E53 1999-2006 Probleme und Schwachstellen
BMWE53OberklasseSUV

BMW X5 E53 – Typische Probleme & Schwachstellen


Der E53 ist ein zwischen 1999 bis 2006 hergestellter Midsize-SUV und zugleich der erste SUV aus dem Hause BMW. Ein Facelift erfolgte im September 2003, welches hauptsächlich kosmetische Änderungen mit sich brachte. Nachfolger ist der E70.

Vergleichen Sie auf carwow.de* die besten Neuwagen-Angebote lokal und deutschlandweit um Ihr Wunschauto zum besten Preis zu finden!

* Die in den Buttons „Neuwagen-Angebote“, „Leasing-Angebote“ und in der Fahrzeugabbildung hinterlegten Links führen zum Angebot von carwow.de, von denen wir eine Provision erhalten können (sog. „Affiliate-Links“).

Probleme beim Benziner

Die Benzinerpalette des E53 besteht aus dem Sechszylinder-Modell 3.0 (231 PS) sowie den V8-Modellen 4.4i (286, 320 PS), 4.6is (347 PS) und 4.8i (360 PS).

Schwachstellen beim R6

Das Einstiegsmodell 3.0i hat den Dreiliter-Sechszylinder der Baureihe M54 unter der Haube stecken. Typische Schwachstellen dieses Triebwerks sind die VANOS-Dichtringe, welche nach jahrelangem Einsatz tauschbedürftig sein werden. Weiterhin kommt es häufiger zu Ölverlust im Bereich des Ölfiltergehäuses sowie der Ventildeckel- und Ölwannendichtung. Ein erhöhter Ölverbrauch ist ebenfalls nichts ungewöhnliches für den M54.

Mit der Zeit werden die Entlüftungsschläuche und der Faltenbalg rissig, wodurch Falschluft angesaugt wird und dies einen ruckelnden Motor, Drehzahlschwankungen und Leistungsverlust zur Folge hat. Dieselben Symptome treten auch bei einem defekten DiSa-Ventil (verstellbare Ansauganlage) auf.

Weitere Schwachstellen des M54, die mit der Zeit Probleme verursachen können:

  • Kurbel– und Nockenwellensensoren: Geben diese den Geist auf, kann es zu starken Drehzahlschwankungen kommen oder das Fahrzeug geht mitten während der Fahrt plötzlich aus.
  • Ölstandsensor: Liegt ein Defekt vor, wird der Ölstand nicht mehr korrekt angezeigt.
  • KGE: Die Kurbelgehäuseentlüftung kann verstopfen und einfrieren, was zu erhöhtem Ölverbrauch führt und schlimmstenfalls einen kapitalen Motorschaden auslöst. Eine häufige Begleiterscheinung ist starker Qualm, der sich vorne unter der Motorhaube bildet.

Schwachstellen beim V8

Das V8-Triebwerk M62 kam bis September 2003 im 4.4i (M62B44TÜ) sowie im 4.6is (M62B46) bis Juli 2003 zum Einsatz. Hier sorgt des Öfteren die Umlenkschiene für Ärger, dessen Teflonbeschichtung sich mit der Zeit abzulösen beginnt. Dadurch bekommt die Steuerkette zunehmend Spiel, wodurch sich diese längt und schlimmstenfalls überspringt. Hinzu kommen dieselben Probleme, wie sie auch beim 3.0i vorkommen können (z.B. Ölverlust, Falschluft).

Abgelöst wurde der M62 durch den N62, welcher im 4.4i die Nachfolge angetreten hat und auch im 2004 hinzugekommenen Modell 4.8is verbaut wurde. Ein typisches Problem dieses Motors ist Kühlmittelverlust, Auslöser hierfür sind in den meisten Fällen rissige Kühlmittelschläuche.

Probleme beim Diesel

Das Diesel-Aggregat M57 im 3.0d ist bekannt für Probleme mit den Drallklappen: Diese können sich plötzlich lösen und mit viel Pech in den Brennraum gelangen, was letztendlich zum Motorschaden führt. Das Problem besteht nur in Verbindung mit dem Automatikgetriebe; bei Modellen mit manuellem Schaltgetriebe wurde auf den Einsatz von Drallklappen verzichtet.

Weitere Probleme, die beim M57 auftreten können:

  • Undichte Ansaugbrücken beim M57TÜ (ab Oktober 2003): Bei der Besichtigung des Fahrzeugs sollte auf Ölaustritt im Bereich der Ansaugbrücke geachtet werden.
  • Rissige Abgaskrümmer, welche sich vor allem durch einen starken Abgasgeruch im Innenraum bemerkbar machen.

Unabhängig vom Hersteller ist vor allem bei hohen Laufleistungen auf die typischen Schwachstellen eines Diesels zu achten. Hierzu zählen insbesondere:

Rußbildung an den Injektoren und im AGR-Ventil können vor allem bei Diesel-Fahrzeugen zu kostspieligen Reparaturen führen. Um diese zu verhindern oder zumindest hinauszuzögern, empfiehlt sich vorbeugend der Einsatz von reinigenden Kraftstoff-Additiven, welche in regelmäßigen Abständen beim Tanken hinzugegeben werden.

SYPRIN Original Diesel Additiv und Reiniger Bundle I Injektor-Reiniger Einspritzdüsen-Reiniger Diesel-Reinigung Diesel-Additive I Motorsystemreiniger Paket
5.672 Bewertungen
SYPRIN Original Diesel Additiv und Reiniger Bundle I Injektor-Reiniger Einspritzdüsen-Reiniger Diesel-Reinigung Diesel-Additive I Motorsystemreiniger Paket
  • ✅ Diesel-Kraftstoffsystem- und Düsenreiniger: Der Original Syprin Dieselmotorreiniger ist für alle Dieselmotoren essenziell, wirkt schnell und günstig gegen Ablagerungen im Einspritzventile und Diesel Kraftstoffsystem.
  • ✅ EXTREME MOTORLEISTUNG: Original Syprin Diesel Systemreiniger und - Diesel Zusatz sind für alle Dieselmotoren unverzichtbar, schnelle und kostengünstige Lösung zur Wiederherstellung der Spitzenleistung.

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 um 10:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Probleme mit dem Automatikgetriebe

Das im 3.0d zum Einsatz kommende Automatikgetriebe von GM (GM5L40-E) ist für Probleme mit der Wandlerüberbrückungskupplung bekannt, welche sehr spät schließt und dadurch schneller verschleißt. Zum Verschleiß trägt auch ein zu niedriger Öldruck bei, der dazu führt, dass die Kupplung Schwierigkeiten damit hat, sich vollständig zu schließen.

Hierdurch wird das Getriebeöl zwangsläufig in Mitleidenschaft gezogen, wodurch das Getriebe häufig schon vor 200.000 Kilometern den Geist aufgibt. Ein regelmäßiger und häufiger Getriebeölwechsel ist somit für die Haltbarkeit des GM-Getriebes besonders wichtig.

Sonstige Schwachstellen

Bei den teilweise über zwanzig Jahre alten E53 darf nicht vergessen werden, dass auch das Fahrwerk einiges miterlebt haben dürfte: Querlenker, Federn und Stoßdämpfer könnten bei der Hauptuntersuchung unangenehm auffallen und zur Verweigerung der Plakette führen. Ist das Luftfahrwerk mit an Bord, kann die Reparatur unter Umständen sogar richtig ins Geld gehen.

TÜV & ADAC

Derzeit liegen keine TÜV- oder ADAC-Berichte zum BMW X5 E53 vor. Sobald sich das ändern sollte, wird dieser Abschnitt aktualisiert.

Rückrufe

2019 wurden 480.000 Fahrzeuge der Marke BMW in die Werkstätten zurückgerufen, darunter auch der BMW X5 E53. Grund hierfür waren mangelhafte Takata-Airbags, die bei der Auslösung schwere Verletzungen der Insassen hervorrufen können. Im Rahmen des Rückrufs wird das Airbag-Modul überprüft und gegebenenfalls getauscht. Betroffen sind Modelle, die zwischen April 2000 und September 2003 vom Band gelaufen sind.

Tipp: Über die Rückrufaktionen kann man sich beim KBA oder ADAC im Detail informieren. Dazu lässt sich mithilfe der Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) ermitteln, ob das in Frage kommende Modell von Rückrufen betroffen ist und welche Aktionen bereits durchgeführt worden sind.

Situation auf dem Gebrauchtwagenmarkt

Die Preise für einen BMW X5 E53 fangen in den gängigen Gebrauchtwagenbörsen bei rund 2.500 Euro an; für ein gepflegtes Facelift-Exemplar mit geringer Laufleistung werden fünfstellige Beträge fällig.

Bestseller Nr. 1
M MOTOS Gummimatten Auto Fussmatte passt für BMW X5 E53 1999-2006 Verbessern…
  • Perfekt auto teppiche geeignet für Ihre BMW X5 E53 1999-2006
Bestseller Nr. 2
Design 3D Gummimatten Set für BMW X5 (E53) 1999-2006 | Extra hoher 5cm Rand
  • Individuelle Maßanfertigung für Ihr BMW X5 (E53) 1999-2006 – garantiert perfekte Passform der Fußmatten!

Letzte Aktualisierung am 8.05.2024 um 04:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.


Beitragsbild: Bull-Doser, Public domain, via Wikimedia Commons

Mehr in:BMW

Comments are closed.