Peugeot 307 Probleme und Schwachstellen
KompaktklassePeugeot

Peugeot 307 – Typische Probleme & Krankheiten


Der Peugeot 307 ist ein von 2001 bis 2009 hergestellter Kompaktwagen, welcher sich im Portfolio des französischen Herstellers zwischen dem Peugeot 207 und 407 positioniert. Neben dem klassischen drei- oder fünftürigen Schrägheck wurden auch ein Kombi unter der Bezeichnung 307 SW und ein Cabriolet unter der Bezeichnung 307 CC angeboten.

2005 wurde der 307 einem Facelift unterzogen (Phase II), in dessen Rahmen die Front- und Heckleuchten neugestaltet worden sind. Die Ablösung erfolgte durch den 308 im September 2007.

Vergleichen Sie auf carwow.de* die besten Neuwagen-Angebote lokal und deutschlandweit um Ihr Wunschauto zum besten Preis zu finden!

* Die in den Buttons „Neuwagen-Angebote“, „Leasing-Angebote“ und in der Fahrzeugabbildung hinterlegten Links führen zum Angebot von carwow.de, von denen wir eine Provision erhalten können (sog. „Affiliate-Links“).

Probleme beim Benziner

Die Benzinerpalette beinhaltet die Vierzylindermotoren 1.4 8V (75 PS), 1.4 16V (88 PS), 1.6 (109 PS) sowie das Zweiliter-Aggregat 2.0 16V, das über die Jahre hinweg in drei unterschiedlichen Leistungsstufen mit 136, 140 und 177 PS angeboten wurde.

Eine typische Schwachstelle der 1,4- und 1,6-Liter-Motoren ist die Zylinderkopfdichtung, beim Zweiliter (Baureihe EW10) sorgen die Zündspulen und der Kaltlaufregler öfter für Probleme. Grundsätzlich sind aber alle Benziner unkompliziert aufgebaut und wartungsfreundlich, womit ein möglicher Werkstattaufenthalt nicht gleich ein riesiges Loch in den Geldbeutel reißen sollte.

Probleme beim Diesel

Selbstverständlich wurde der Peugeot 307 auch als Selbstzünder angeboten. Zur Auswahl stehen die Turbodiesel 1.4 8V HDi (68 PS), 1.6 16V HDi (90, 109 PS) und 2.0 8V/16V HDi (90, 107, 136 PS).

Generell sind die Diesel Peugeot-typisch sehr haltbar und machen bei Einhaltung der Wartungsintervalle kaum Probleme, nur der Turbolader des 1.6 HDi ist für seine vorzeitigen Ausfälle bekannt. Bei hohen Laufleistungen ist unabhängig von der Motorisierung außerdem auf die Injektoren und das Zweimassenschwungrad zu achten, welche nach jahrelangem Einsatz tauschbedürftig sein könnten.

Rußbildung an den Injektoren und im AGR-Ventil können vor allem bei Diesel-Fahrzeugen zu kostspieligen Reparaturen führen. Um diese zu verhindern oder zumindest hinauszuzögern, empfiehlt sich vorbeugend der Einsatz von reinigenden Kraftstoff-Additiven, welche in regelmäßigen Abständen beim Tanken hinzugegeben werden.

SYPRIN Original Diesel Additiv und Reiniger Bundle I Injektor-Reiniger Einspritzdüsen-Reiniger Diesel-Reinigung Diesel-Additive I Motorsystemreiniger Paket
5.672 Bewertungen
SYPRIN Original Diesel Additiv und Reiniger Bundle I Injektor-Reiniger Einspritzdüsen-Reiniger Diesel-Reinigung Diesel-Additive I Motorsystemreiniger Paket
  • ✅ Diesel-Kraftstoffsystem- und Düsenreiniger: Der Original Syprin Dieselmotorreiniger ist für alle Dieselmotoren essenziell, wirkt schnell und günstig gegen Ablagerungen im Einspritzventile und Diesel Kraftstoffsystem.
  • ✅ EXTREME MOTORLEISTUNG: Original Syprin Diesel Systemreiniger und - Diesel Zusatz sind für alle Dieselmotoren unverzichtbar, schnelle und kostengünstige Lösung zur Wiederherstellung der Spitzenleistung.

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 um 10:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Sonstige Schwachstellen

Nicht verriegelnde Heckklappen, eine spinnende Zentralverriegelung und ausbleibende Blinker bei eingeschaltetem Abblendlicht (und vice versa) gehören zu den absoluten Klassikern unter den Elektronikproblemen, mit denen der 307 regelmäßig zu kämpfen hat und oft auf eine defekte Schaltereinheit zurückzuführen sind.

Beim 307 CC erleiden die Fensterheber häufiger einen Defekt, weiterhin sorgt das Faltdach gerne mal für Probleme und lässt sich entweder nicht öffnen oder verschließen. Bei der Besichtigung des Fahrzeugs ist es deshalb ratsam, jeden Knopf und Schalter auf Funktion zu überprüfen, um hinterher keine böse Überraschung zu erleben. Dies gilt im Übrigen nicht nur für das Cabrio, sondern auch für den gewöhnlichen Drei- und Fünftürer.

Laut dem TÜV-Report 2013 wurden insbesondere der hohe Fahrwerksverschleiß und Ölverlust von den Prüfern moniert. Zudem hat der ADAC eine Reihe an Pannenschwerpunkten ermittelt: Defekte Anlasser, Anlassmagnetschalter, Auspuffrohre, Lichtmaschinen, Kupplungen, Kurbelwellensensoren, Sicherungen, Autobatterien, Verdecke (CC), Zahnriemen, Zündkerzen und Zündspulen machen deutlich, warum der Peugeot 307 in der Pannenstatistik durchgehend die hintersten Plätze belegt.

Bild: Vauxford, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Rückrufe

Der Peugeot 307 wurde mehrmals zurückgerufen. Im Folgenden werden alle Rückrufaktionen aufgeführt, die eine Vielzahl von Fahrzeugen betreffen:

  • Laut dem KBA kann an der elektrischen Zuleitung der Servolenkungspumpe im Motorraum Korrosion entstehen, wodurch es zu einem Kurzschluss und damit zu einem Fahrzeugbrand kommen kann. Betroffen sind die Baujahre 2001 bis 2003.
  • Bei Modellen, die von 2003 bis 2006 vom Band gelaufen sind, kann es wegen einer unzureichenden Abdeckung des ABS- und ESP-Steuergeräts zu einem Kurzschluss und zum Ausfall der Systeme kommen, in dessen Folge die Brandgefahr erhöht wird.
  • Bei rund 3.621 Modellen können die Rücklaufleitungen der Einspritzinjektoren undicht werden.
  • Aufgrund eines fehlerhaften Ventils in der Unterdruckpumpe kann es zur Verschlechterung der Bremskraftverstärkung kommen. Betroffen sind Modelle, die von Juli 2005 bis Dezember 2006 hergestellt worden sind.
  • Bei Modellen aus dem Produktionszeitraum November 2006 bis Dezember 2008 kann es passieren, dass die Schalterposition des Lichtschalters durch das Steuergerät nicht richtig erkannt wird. Dies hat zur Folge, dass die Beleuchtung trotz der eingeschalteten Position aus bleibt.
  • Aufgrund eines nicht ausreichend geöffneten Ventils der Vakuumpumpe kann es passieren, dass die Bremskraftverstärkung vorübergehend eingeschränkt wird. Betroffen sind die Baujahre ab 2006.

Tipp: Über weitere Rückrufaktionen kann man sich beim KBA oder ADAC informieren. Dazu kann mithilfe der Fahrzeugidentifikationsnummer (VIN) ermittelt werden, ob das in Frage kommende Modell von Rückrufen betroffen ist und welche Rückrufaktionen bereits durchgeführt worden sind.

Bild: OSX, Public domain, via Wikimedia Commons

Unser Tipp: Benziner ab dem Facelift

Der Peugeot 307 ist im Kern nicht schlecht, in puncto Haltbarkeit seinem Nachfolger aber deutlich unterlegen. Bei der Besichtigung des Fahrzeugs sollte man besonders der Elektronik Beachtung schenken, zudem ist vor dem Kauf die Erneuerung der TÜV-Plakette fast schon verpflichtend.

Preislich geht es in den gängigen Gebrauchtwagenbörsen bei unter 1.000 Euro los, für ein brauchbares Modell nach dem Facelift und mit wenigen Kilometern auf der Uhr werden knapp 5.000 Euro fällig. Bei den angebotenen Fahrzeugen handelt es sich überwiegend um Benziner mit Schaltgetriebe.

Bestseller Nr. 1
M MOTOS Gummimatten Auto Fussmatte passt für Peugeot 307 2001-2008 Verbessern...
519 Bewertungen
M MOTOS Gummimatten Auto Fussmatte passt für Peugeot 307 2001-2008 Verbessern…
  • Perfekt auto teppiche geeignet für Ihre Peugeot 307 2001-2008
Bestseller Nr. 2
Gummimatten Gummi Fußmatten Satz für Peugeot 307 CC (2003-2016) - Hoher Rand...
1 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 12.05.2024 um 13:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.


Beitragsbild: Lukáš Malý, Public domain, via Wikimedia Commons

Comments are closed.