Opel Meriva A Probleme Krankheiten
Opel

Opel Meriva A (2003 – 2009) – Typische Probleme & Krankheiten


Der Opel Meriva A ist ein von 2003 bis 2009 hergestellter Minivan auf Basis des Opel Corsa C. 2006 wurden im Zuge des Facelifts leichte kosmetische Änderungen vorgenommen, die Motorenpalette blieb weitestgehend unverändert. Nachfolger ist der Opel Meriva B.

Letzte Aktualisierung am 10.11.2022 um 15:06 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Typische Schwachstellen beim Benziner

Für den Meriva A wurden sowohl klassische Saugbenziner (1.4 Twinport, 1.6 Twinport, 1.8) als auch ein turboaufgeladenes Aggregat angeboten (1.6 Turbo). Zu den typischen Schwachstellen gehören die Zündspulen, die besonders beim 1,6-Liter für eine hohe Defektanfälligkeit bekannt sind. Häufige Symptome hierfür sind ein unrunder Leerlauf sowie spürbarer Leistungsverlust.

Zudem neigt der Öldruckschalter dazu, undicht zu werden und Öl zu verlieren. Ferner kann über den Kabelbaum das Öl bis in das Motorsteuergerät vordringen und dort schlimmstenfalls einen Schaden anrichten.

Tipp: Bei der Besichtigung des Fahrzeugs sollte darauf geachtet werden, dass der Öldruckschalter vollkommen trocken ist. Ein Austausch des Teils nach dem Kauf ist aber grundsätzlich empfehlenswert, kostet wenig Geld und kann sehr einfach selber gemacht werden.

Angebot
febi bilstein 27223 Öldruckschalter mit Dämpfungselement und Dichtring , 1 Stück
  • Original febi bilstein Ersatzteil - Solutions „Made in Germany"
  • Artikelausführung: neue Ausführung, Schaltdruckbereich von: 0,3 bar, Schaltdruckbereich bis: 0,55 bar, Außengewinde: M10 x 1, Schlüsselweite (metrisch): 24 mm, Farbe: blau, Oberfläche: verzinkt, Gewicht: 0,030 kg

Letzte Aktualisierung am 10.11.2022 um 15:06 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Eine weitere, ernstzunehmende Schwachstelle betrifft den 1.4 Twinport (Motorbaureihe Z14XEP): Anders als bei den anderen Benzinmotoren werden die Steuerzeiten hier nicht mit einem Zahnriemen, sondern mit einer Steuerkette geregelt. Leider neigt diese dazu, sich aufgrund von späten Ölwechseln sowie häufigen Kurzstrecken zu längen, was in der Regel einen kapitalen Motorschaden zur Folge hat.

Hinweis: Sollten beim Anlassen des Motors (am besten dann, wenn dieser noch kalt ist) rasselnde bzw. klackernde Geräusche zu hören sein, ist die Steuerkette vermutlich schon gelängt und ein Motorschaden könnte kurz bevorstehen.

Typische Schwachstellen beim Diesel

Vielfahrer können auf die Common-Rail-Diesel 1.3 CDTI und 1.7 CDTI zurückgreifen. Letzterer hat häufiger Probleme mit der Lichtmaschine, außerdem neigt das AGR-Ventil zum Verstopfen. Grundsätzlich handelt es sich jedoch um zuverlässige Triebwerke, die bei regelmäßiger Wartung und einem passenden Fahrprofil hohe Laufleistungen erreichen können.

Bis Juli 2005 wurde auch der 1.7 DTI angeboten. Der von Isuzu entwickelte Motor hat keine Common-Rail-Einspritzung und keinen Partikelfilter. Im August 2005 wurde der 1.7 DTI durch den 1.3 CDTI abgelöst.

Rußbildung an den Injektoren und im AGR-Ventil können vor allem bei Diesel-Fahrzeugen zu kostspieligen Reparaturen führen. Um diese zu verhindern oder zumindest hinauszuzögern, empfiehlt sich vorbeugend der Einsatz von reinigenden Kraftstoff-Additiven, welche in regelmäßigen Abständen beim Tanken hinzugegeben werden.

Angebot
SYPRIN Original Diesel Additiv und Reiniger Bundle I Injektor-Reiniger Einspritzdüsen-Reiniger Diesel-Reinigung Diesel-Additive I Motorsystemreiniger Paket
  • ✅ Diesel-Kraftstoffsystem- und Düsenreiniger: Der Original Syprin Dieselmotorreiniger ist für alle Dieselmotoren essenziell, wirkt schnell und günstig gegen Ablagerungen im Einspritzventile und Diesel Kraftstoffsystem.

Letzte Aktualisierung am 24.11.2022 um 13:02 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Probleme mit dem manuellen Schaltgetriebe

Das 5-Gang-Schaltgetriebe ist bekannt für seine hakelige Schaltung. So lassen sich die ersten beiden Gänge oft nur schwer einlegen, seltener ist auch der Rückwärtsgang betroffen. Grund hierfür ist eine mangelhafte Schaltumlenkung bei Modellen, die bis einschließlich 2005 hergestellt worden sind.

Lagerprobleme betreffen das 6-Gang-Schaltgetriebe der berühmt berüchtigten Baureihe M32. Aufgrund einer zu hohen Vorspannung kann hier die Oberfläche der Kegelrollen aufbrechen, was unweigerlich zum Getriebeschaden führt.

Hinweis: Treten bei der Probefahrt Nickbewegungen des Schalthebels beim Beschleunigen und Bremsen auf, steht womöglich ein Getriebeausfall kurz bevor.

Probleme mit dem Automatikgetriebe

Im Angebot gab es außerdem das Easytronic-Automatikgetriebe. Genauer handelt es sich hierbei um ein automatisiertes Schaltgetriebe, bei dem das Ein- und Auskuppeln von einem Computer übernommen wird. Die Zugkraftunterbrechung ist deutlich spürbar und mit dem Komfort einer klassischen Wandlerautomatik nicht zu vergleichen.

Bekannt ist die Easytronic für seine vielfältigen Probleme, welche von einem ausbleibenden Vortrieb bis hin zum Absterben des Motors im Stand reichen. Zudem wird häufig vergessen, dass die Kupplung im dichten Stadtverkehr stark beansprucht wird, die Kosten für den Austausch jedoch höher liegen als beim manuellen Schaltgetriebe.

Sonstige Schwachstellen

Türkantenrost ist bei älteren Exemplaren ein Thema, das im Auge behalten werden sollte. Weiterhin gibt es immer wieder Probleme mit der Zentralverriegelung – hier bleibt oft die Fahrertür verschlossen.

Einige Besitzer berichten außerdem von stark von innen beschlagenen Fensterscheiben sowie einer rupfenden Kupplung, wenn der Wagen noch kalt ist. Derweil kommt es an der Heckklappe zu Kabelbrüchen, die eine Reihe von Elektronikproblemen zur Folge haben.

Auch einen Rückruf gab es für den Meriva A: Laut dem KBA könnte es zu einem Verlust der Lenkbarkeit aufgrund einer unzureichenden Sicherung des Ritzels im Lenkgetriebe zum Verlust der Lenkbarkeit kommen. Betroffen waren 748 Fahrzeuge, die 2007 vom Band gelaufen sind.

Schön zu sehen sind dafür die erstaunlich guten TÜV-Ergebnisse: 2007 wurde der Meriva A in der Kategorie der Zwei- und Dreijährigen zum „Mängelzwerg” gekürt. Auch in der ADAC-Pannenstatistik aus dem Jahr 2015 wurde dem in Spanien hergestellten Minivan eine geringe Pannenquote bescheinigt.

Unser Tipp: 1.6 Twinport ab dem Facelift

Beim Meriva A sollte man etwas genauer hinschauen und hinhören, um möglichst keine Gurke an Land zu ziehen. Passt jedoch die Servicehistorie und Laufleistung, steht nach einer ausgiebigen Probefahrt dem Kauf im Grunde nichts mehr im Weg.

In den gängigen Gebrauchtwagenbörsen fangen die Preise bei 500 Euro an. Für ein Modell nach dem Facelift und knapp 150.000 km auf der Uhr sollten mindestens 3.000 Euro eingeplant werden; top gepflegte Exemplare der letzten Baujahre kosten bis zu 9.000 Euro.

Vergleichen Sie auf carwow.de* die besten Neuwagen-Angebote lokal und deutschlandweit um Ihr Wunschauto zum besten Preis zu finden!

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2

Letzte Aktualisierung am 10.11.2022 um 15:06 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

* Die in den Buttons „Neuwagen-Angebote“ und „Leasing-Angebote“ hinterlegten Links führen zum Angebot von carwow.de, von denen wir eine Provision erhalten können (sog. „Affiliate-Links“).


Beitragsbild: Antoine Moreau, Public domain, via Wikimedia Commons

Mehr in:Opel

Comments are closed.