Audi Q3 F3 Probleme Schwachstellen Kaufberatung
AudiSUV

Audi Q3 F3 – Typische Probleme & Schwachstellen


Die zweite Generation des Audi Q3 trägt das Kürzel F3 und wird seit 2018 hergestellt. Im Audi-Portfolio positioniert sich das Modell über dem Q2 sowie unter dem Q5. Ein Facelift ist für das Modell nicht vorgesehen, da der Nachfolger schon für 2025 in den Startlöchern steht. Vorgänger ist der Q3 8U.

Mit Einführung des F3 wurde die gesamte Audi-Nomenklatur für den Q3 geändert. Statt den Hubraum zu benennen, wird mit einer zweistelligen Zahl der grobe Leistungsbereich angegeben. Demzufolge wurde aus dem “2.0 TFSI” ein “40 TFSI” oder “45 TFSI”. Die Bezeichnung wird grundsätzlich von der PS-Zahl abhängig gemacht.

Ausblick auf den Benziner

Die Benzinerpalette des Q3 F3 besteht aus den Benzinmodellen 35 TFSI (150 PS), 40 TFSI (190 PS), 45 TFSI e (150 PS), 45 TFSI (230, 245 PS) sowie dem Top-Modell RS Q3 (400 PS).

Bei der Basis-Motorisierung handelt es sich um den 1,5-Liter-Vierzylinder der Baureihe EA211, die schon in zahlreichen VAG-Modellen zuverlässig ihren Dienst verrichtet hat. Auch der Zweiliter-Vierzylinder EA888 ist mittlerweile sehr ausgereift und zum Zeitpunkt der Markteinführung des F3 bereits drei mal überarbeitet worden.

Ein typisches Manko eines jeden Benzin-Direkteinspritzers ist das Thema verkokte Einspritzdüsen und Kohleablagerungen im Ansaugtrakt, die TFSI-Motoren sind da keine Ausnahme. Grundsätzlich wird man sich mit dieser Problematik erst bei hohen Laufleistungen auseinandersetzen müssen, sollte aber trotzdem nicht ignoriert werden.

Tipp: Um die hieraus resultierenden Probleme (Leistungsverlust, höherer Verbrauch, etc.) zumindest hinauszuzögern, empfiehlt sich vorbeugend der Einsatz von reinigenden Kraftstoff-Additiven, welche in regelmäßigen Abständen beim Tanken hinzugegeben werden.

SYPRIN Original Benzin Reiniger und Additiv Bundle - Reinigung und Pflege der Injektoren sowie Ventilen - für Benzinmotoren - Motorsystemreiniger Set
  • ✅ Langlebigkeit des Motors: Bei regelmäßiger Anwendung wird eine kontinuierliche Sauberkeit der Einspritzdüsen gewährleistet und die Motorleistung über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten.
  • ✅ Einfache Anwendung: Geben Sie beim Tanken den Motorsystemreiniger in Ihren Kraftstofftank. Bei regelmäßiger Anwendung können Sie eine nachhaltige Verbesserung der Motorleistung sowie ein geringeres Motorgeräusch feststellen. Dieses kann zu einer längeren Lebensdauer Ihres Fahrzeugs beitragen.

Letzte Aktualisierung am 18.07.2024 um 13:15 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Ausblick auf den Diesel

Bei den Dieselmodellen handelt es sich um den 150 PS starken 35 TDI und den 190 bzw. 200 PS starken 40 TDI.

Egal ob 150 oder 200 PS, bei dem zum Einsatz kommenden Motor handelt es sich immer um den Zweiliter-Vierzylinder EA288. Zuverlässig ist die Baureihe allemal, lässt ab September 2020 zudem keine Fragen zum Thema Dieselskandal mehr offen.

Dennoch sollte bei hohen Laufleistungen auf die typischen Schwachstellen eines Diesels geachtet werden, die unabhängig vom Hersteller früher oder später zum Tragen kommen. Hierzu zählen insbesondere:

Probleme mit der S-Tronic

Das Doppelkupplungsgetriebe S-Tronic ist mittlerweile sehr ausgereift und bereitet in der Regel keine Probleme. In einigen Fällen wurde jedoch davon berichtet, dass die Gasannahme verzögert eintritt, zumindest wenn man nicht im Sportmodus unterwegs ist.

Bei der Probefahrt sollte grundsätzlich darauf geachtet werden, dass das Getriebe fließend hoch- und runterschaltet und kein Stottern bzw. Ruckeln beim Anfahren auftritt. Zudem sollte in regelmäßigen Abständen (ca. alle 60.000 km) ein Getriebeölwechsel durchgeführt werden.

Probleme mit dem Panoramadach

Bei Modellen mit Panoramadach kommt es häufiger zu Wassereinbruch. Das Wasser läuft vom Dachhimmel runter und sammelt sich im Fußraum, sowohl auf der Fahrer- als auch der Beifahrerseite.

Das Problem ist Audi unter der TPI 2059326/2 bekannt. Im Rahmen der Servicearbeiten wird das Windschott erneuert, wobei in einigen Fällen nur ein kompletter Austausch des Panoramadaches für Abhilfe gesorgt hat. Bei der Besichtigung des Fahrzeugs sollte man also unbedingt darauf achten, dass der Fußraum komplett trocken ist.

Sonstige Schwachstellen

  • Gelegentlich wird davon berichtet, dass die Tankklappe nicht geöffnet werden kann.
  • Zu Beginn konnte im MMI kein Hauptnutzer hinterlegt werden. Abhilfe schaffte ein Software-Update.
  • Die Vorderachse neigt dazu, laut zu poltern.
  • Radiosender, die als Favorit markiert werden, können plötzlich nach dem nächsten Start des MMI verschwinden.
  • Die Autobatterie entlädt sich teilweise sehr schnell. Mit dem Software-Update 91AD soll das Problem zu beheben sein.

TÜV & ADAC

Laut dem TÜV-Report werden gelegentlich die Radaufhängungen moniert, hin und wieder sorgen auch verschlissene Bremsscheiben für Kopfschütteln beim Prüfer. In der ADAC-Pannenstatistik landet der Q3 F3 stets im grünen Bereich.

Rückrufe

Der Audi Q3 F3 wurde mehrmals zurückgerufen. Im Folgenden werden alle Rückrufaktionen aufgeführt, die eine Vielzahl an Fahrzeugen betreffen:

  • Laut dem KBA kann die Sollbruchstelle für den Durchstoß des Beifahrerairbags in der Schalttafel möglicherweise nicht ordnungsgemäß ausgeführt worden sein. Hierdurch könnte der Beifahrerairbag nicht korrekt auslösen. Betroffen sind die Baujahre 2019 und 2020.
  • Mit der Rückrufaktion „46I7“ wurden Q3-Modelle aus dem Baujahr 2020 aufgrund einer mangelhaften Bremspedalplatte in die Werkstätten zurückgerufen.
  • Wegen einer defekten Batterie-Sicherung besteht erhöhte Brandgefahr sowie die Gefahr eines Stromschlags. Betroffen ist das Hybridmodell Q3 e-tron der Baujahre 2020 bis 2022.
  • Aufgrund einer ungenügend befestigten Motor-Designabdeckung kann diese verrutschen und mit heißen Teilen im Motorraum in Kontakt kommen, in deren Folge die Abdeckung schmelzen und im schlimmsten Fall einen Brand auslösen kann. Betroffen sind Modelle der Baujahre 2020 bis 2022.
  • Bei Q3-Modellen, die 2022 vom Band gelaufen sind, kann die Heckscheibe brechen.

Tipp: Über die Rückrufaktionen kann man sich beim KBA oder ADAC im Detail informieren. Dazu lässt sich mithilfe der Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) ermitteln, ob das in Frage kommende Modell von Rückrufen betroffen ist und welche Aktionen bereits durchgeführt worden sind.

Situation auf dem Gebrauchtwagenmarkt

Preislich geht es für den Q3 F3 bei rund 20.000 Euro los, Modelle mit einer Laufleistung von bis zu 100.000 km kosten mindestens 4.000 bis 5.000 Euro mehr. Bei einem überwiegenden Teil der zum Verkauf stehenden Fahrzeuge handelt es sich um Benziner mit Automatikgetriebe.

Bestseller Nr. 1
ELMASLINE 3D Gummimatten & Kofferraumwanne für AUDI Q3 (F3) 2018-2024 |…
  • PASSGENAU: Individuelle Maßanfertigung für Ihr Auto AUDI Q3 ab 2018 perfekte Passform der Kofferraum- und Fußmatten!
AngebotBestseller Nr. 2

Letzte Aktualisierung am 13.07.2024 um 20:05 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.


Beitragsbild: SCREEN POST auf Unsplash

Mehr in:Audi

Comments are closed.