Skoda Superb III 3V 2015-2023 Probleme und Schwachstellen
OberklasseSkoda

Skoda Superb III (3V) – Typische Probleme & Schwachstellen


Der Skoda Superb III (intern: 3V) ist eine seit 2015 hergestellte Limousine aus dem Segment der oberen Mittelklasse, die sich im Portfolio des tschechischen Herstellers an der Spitze über dem Octavia positioniert und als Stufenheck sowie als Kombi angeboten wird. 2019 erfolgte ein Facelift, in dessen Rahmen kosmetische Änderungen vorgenommen wurden und die Scout-Variante hinzugestoßen ist. Vorgänger ist der Superb II.

Probleme beim Benziner

Zur Auswahl stehen die Vierzylinder-Modelle 1.4 TSI (125 PS), 1.4 TSI ACT (150 PS), 1.5 TSI ACT (150 PS), 1.8 TSI (180 PS) und 2.0 TSI (190 – 280 PS). Ein VR6 wird nicht mehr angeboten.

Die kleineren Motoren bis 1,5-Liter-Hubraum gehören zur Baureihe EA211, die im Vergleich zum Vorgänger in puncto Zuverlässigkeit einen riesigen Sprung nach vorne machte. Da hier ein Zahnriemen zum Einsatz kommt, ist mit den horrenden Steuerketten-Problemen endlich Schluss, und auch der Ölverbrauch hat sich in einem akzeptablen Bereich eingependelt. 

Letzteres gilt auch für die Baureihe EA888, die unter der Haube des 1.8 TSI und 2.0 TSI zum Einsatz kommt. Eine Steuerkette wird zwar nach wie vor verbaut, allerdings ist sie eher unauffällig und wird es auch bleiben, solange die Ölwechselintervalle eingehalten werden.

Probleme beim Diesel

Des Weiteren stehen zwei Dieselmotoren (1.6 TDI, 2.0 TDI) in mehreren Leistungsstufen mit 120 bis 200 PS zur Auswahl.

Sowohl beim kleinen als auch beim großen Diesel werkelt der EA288 unter der Haube. Das Triebwerk leistet sich, abgesehen von einigen Fällen defekter Wasserpumpen, so gut wie keine Schnitzer und ist trotz des Verdachts auf manipulierte Abgaswerte bislang von Rückrufen verschont geblieben. 

Dennoch sollte bei hohen Laufleistungen auf die typischen Schwachstellen eines Diesels geachtet werden, die unabhängig vom Hersteller irgendwann zum Vorschein kommen. Hierzu zählen insbesondere:

Rußbildung an den Injektoren und im AGR-Ventil können vor allem bei Diesel-Fahrzeugen zu kostspieligen Reparaturen führen. Um diese zu verhindern oder zumindest hinauszuzögern, empfiehlt sich vorbeugend der Einsatz von reinigenden Kraftstoff-Additiven, welche in regelmäßigen Abständen beim Tanken hinzugegeben werden.

SYPRIN Original Diesel Additiv und Reiniger Bundle I Injektor-Reiniger Einspritzdüsen-Reiniger Diesel-Reinigung Diesel-Additive I Motorsystemreiniger Paket
  • ✅ Diesel-Kraftstoffsystem- und Düsenreiniger: Der Original Syprin Dieselmotorreiniger ist für alle Dieselmotoren essenziell, wirkt schnell und günstig gegen Ablagerungen im Einspritzventile und Diesel Kraftstoffsystem.
  • ✅ EXTREME MOTORLEISTUNG: Original Syprin Diesel Systemreiniger und - Diesel Zusatz sind für alle Dieselmotoren unverzichtbar, schnelle und kostengünstige Lösung zur Wiederherstellung der Spitzenleistung.

Letzte Aktualisierung am 18.07.2024 um 13:15 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Ausblick auf die DSG-Automatik

Bei der Automatik handelt es sich um ein Doppelkupplungsgetriebe. Im Vergleich zu den Vorgängern steht es um die Haltbarkeit der DSG deutlich besser, jedoch wird vereinzelt von Getriebeölverlust und einem rutschenden 7. Gang berichtet.

Zudem sind Doppelkupplungsgetriebe wie das DSG bekannt für einen hohen Kupplungsverschleiß, der in den meisten Fällen auf übermäßigen Stadtverkehr und häufigen Anhängerbetrieb zurückzuführen ist. Bei der Probefahrt sollte deshalb darauf geachtet werden, dass das Getriebe fließend hoch- und runterschaltet und kein Stottern bzw. Ruckeln beim Anfahren auftritt. Ein gepflegtes Serviceheft ist dabei ebenso wichtig wie ein regelmäßiger Getriebeölwechsel alle 50.000 bis 60.000 Kilometer.

Sonstige Schwachstellen

  • Probleme mit dem Navigationssystem.
  • Das Speichern der Sitzposition funktioniert nicht immer. Grund hierfür ist in der Regel ein defektes Steuergerät des jeweiligen Sitzes.
  • Quietschende Keilriemen beim Diesel.
  • Probleme mit der Bluetooth-Konnektivität und Freisprecheinrichtung.

TÜV & ADAC

Laut dem TÜV-Report werden vor allem die Fahrwerksfedern moniert, auch verschlissene Bremsscheiben fallen den Prüfern zu oft ins Auge. In der ADAC-Pannenstatistik landet der Superb III mit Ausnahme des Zulassungsjahres 2019 im grünen Bereich.

Rückrufe

Der Skoda Superb III wurde mehrmals zurückgerufen. Im Folgenden werden alle Rückrufaktionen aufgeführt, die eine Vielzahl an Fahrzeugen betreffen:

  • Laut dem KBA kann eine fehlerhafte Arretierung einer Steckerverbindung zum Ausfall einzelner elektrischer Systeme führen. Betroffen sind Superb-Modelle aus dem Baujahr 2015.
  • Bei Kombi-Modellen aus dem Produktionszeitraum Juni 2015 bis März 2016 kann es passieren, dass beim Betätigen der Komfortöffnung des Schiebedachs es zu Quetschverletzungen der Insassen kommt.
  • Laut dem KBA kann ein Fehler im Gasgenerator des Fahrerairbags dazu führen, dass es bei Airbagauslösung zu einer unkontrollierten Entfaltung und zum Lösen von Metallfragmenten kommt, die die Insassen verletzen können. Betroffen sind die Baujahre bis einschließlich 2017 (wir berichteten).
  • Bei 1.5 TSI Modellen mit manuellem Schaltgetriebe, welche von Mai bis einschließlich Juni 2019 vom Band gelaufen sind, konnte aufgrund einer vorhandenen Anfahrschwäche unter Umständen die Beschleunigung ausbleiben. Abhilfe schafft ein Software-Update.
  • Weiterhin kann es bei den PHEV-Modellen der Baujahre 2019 bis 2022 wegen einer mangelhaften Sicherung zu einem Kurzschluss kommen, was im schlimmsten Fall einen Brand auslösen kann. Laut dem KBA wird eine zusätzlich schützende Isoliermatte über den Schaltkasten der Hochvoltbatterie angebracht.
  • Aufgrund einer ungenügend befestigten Motor-Designabdeckung kann diese verrutschen und mit heißen Teilen im Motorraum in Kontakt kommen, in deren Folge die Abdeckung schmelzen und im schlimmsten Fall einen Brand auslösen kann. Betroffen sind Modelle aus dem Produktionszeitraum 2020 bis 2022.

Über die Rückrufaktionen kann man sich beim KBA oder ADAC im Detail informieren, dazu lässt sich mithilfe der Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) ermitteln, ob das in Frage kommende Modell von Rückrufen betroffen ist und welche Aktionen bereits durchgeführt worden sind.

Situation auf dem Gebrauchtwagenmarkt

Der Skoda Superb III wird in den gängigen Gebrauchtwagenbörsen für mindestens 9.000 Euro inseriert, Modelle nach dem Facelift kosten rund das Doppelte. Bei den meisten verfügbaren Fahrzeugen handelt es sich um Diesel, für den Allradantrieb haben sich dagegen nur die wenigsten entschieden.

Bestseller Nr. 1
kfz-premiumteile24 Premium Gummimatten Kompatibel mit SuperB III (3V) + Combi ab…
  • NEU Waben Gummifussmatten Kompatibel mit Skoda Superb III + Combi 3V / VW Arteon (3H) + Shooting Brake Gummimatten Automatten schwarz 4-teilig
AngebotBestseller Nr. 2
Elmasline Design 3D Gummimatten Set für Skoda Superb 3 (III) | Baujahr…
  • Individuelle Maßanfertigung für Ihr Skoda Superb III – garantiert perfekte Passform!

Letzte Aktualisierung am 29.06.2024 um 17:40 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.


Beitragsbild: Chris W auf Unsplash

Mehr in:Oberklasse

Comments are closed.