BMW X4 F26 Probleme und Schwachstellen
BMW

BMW X4 (F26) – Typische Probleme & Schwachstellen


Der BMW X4 F26 wurde von 2014 bis 2018 hergestellt und positioniert sich im BMW-Lineup zwischen dem als Basis zugrunde liegenden X3 und dem größeren X5. Einem Facelift wurde der F26 nicht unterzogen, da bereits im Februar 2018 das Nachfolgermodell G02 präsentiert wurde.

Letzte Aktualisierung am 11.11.2022 um 18:50 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Probleme beim Benziner

Zur Auswahl stehen zwei Vierzylinder (xDrive20i, xDrive28i) mit 184 bzw. 245 PS sowie zwei Sechszylinder (xDrive35i, X4 M40i) mit 306 bzw. 360 PS. Ob der kleine oder große Motor in Frage kommt, hängt vor allem davon ab, wie das eigene Fahrprofil aussehen wird: Stehen hauptsächlich kurze Fahrten an, sollte zum Zweiliter gegriffen werden. Werden vornehmlich längere Strecken absolviert, kann auch der Dreiliter Sinn machen.

Hinsichtlich der Zuverlässigkeit geben beide Aggregate Anlass zur Sorge. Beim Vierzylinder der Baureihe N20 rückt die Steuerkette ins Rampenlicht, die modellübergreifend dafür bekannt geworden ist, sich vorzeitig zu längen und dadurch einen kapitalen Motorschaden zu verursachen. Bei der Besichtigung eines X4 mit diesem Motor ist es deshalb wichtig, während des Motorstarts und beim Lastwechsel auf rasselnde bzw. klackernde Geräusche zu achten. Treten diese auf, ist die Kette vermutlich schon gelängt.

Beim Reihensechszylinder der Baureihe N55 stellt die Steuerkette kein Problem dar, dafür gibt es aber viele andere Baustellen, deren Beseitigung mitunter ein Vermögen kosten kann. Zu den gängigsten Schwachstellen gehören die anfällige Wasserpumpe und ein enorm hoher Ölverbrauch, der teilweise über einem Liter auf 1.000 km liegt.

Probleme beim Diesel

Weiterhin stehen ein Vierzylinder-Diesel (xDrive20d) mit 190 PS sowie zwei Sechszylinder-Diesel (xDrive30d, xDrive35d) mit 258 bzw. 313 PS zur Auswahl. Probleme sind beim Vierzylinder B47 nicht zu erwarten (Baureihe B47), doch auch der Sechszylinder (Baureihe N57) ist grundsätzlich standfest, solange die Serviceintervalle eingehalten werden und das Fahrprofil zum Hubraum passt.

Ansonsten können bei hohen Laufleistungen die üblichen Diesel-Schwachstellen zum Tragen kommen. Hierzu zählen insbesondere:

Rußbildung an den Injektoren und im AGR-Ventil können vor allem bei Diesel-Fahrzeugen zu kostspieligen Reparaturen führen. Um diese zu verhindern oder zumindest hinauszuzögern, empfiehlt sich vorbeugend der Einsatz von reinigenden Kraftstoff-Additiven, welche in regelmäßigen Abständen beim Tanken hinzugegeben werden.

Angebot
SYPRIN Original Diesel Additiv und Reiniger Bundle I Injektor-Reiniger Einspritzdüsen-Reiniger Diesel-Reinigung Diesel-Additive I Motorsystemreiniger Paket
  • ✅ Diesel-Kraftstoffsystem- und Düsenreiniger: Der Original Syprin Dieselmotorreiniger ist für alle Dieselmotoren essenziell, wirkt schnell und günstig gegen Ablagerungen im Einspritzventile und Diesel Kraftstoffsystem.

Letzte Aktualisierung am 24.11.2022 um 13:02 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Probleme mit dem Allradantrieb xDrive

Für den F26 wird kein reiner Hinterradantrieb angeboten, sodass jede Variante mit dem Allradantrieb xDrive ausgestattet ist. In diesem Zusammenhang wird öfter über das Verteilergetriebe (VTG) gesprochen, dessen Funktion darin besteht, das vom Motor erzeugte und vom Fahrzeuggetriebe übersetzte Drehmoment an den zwei angetriebenen Achsen zu verteilen.

Die Langlebigkeit des Verteilergetriebes wird von unterschiedlichen Faktoren beeinflusst. Mischbereifung ist aufgrund der Unterschiede im Abrollumfang besonders verschleißfördernd, aber auch ein unterschiedlicher Reifendruck und verschiedene Profiltiefen haben Einfluss auf den Verschleiß.

Weiterhin kann altes Öl zum frühen Ableben des Verteilergetriebes führen und sollte deshalb regelmäßig gewechselt werden. Ein Defekt kündigt sich meistens beim Beschleunigen mit einem Ruckeln im Teillastbereich an.

TÜV & ADAC

Laut dem TÜV-Report geraten öfter die Lenkgelenke ins Visier der Prüfer, auch die Fahrwerksfedern und Stoßdämpfer bleiben nicht verschont. Bei den Fünf- bis Siebenjährigen sorgen Mängel an den Scheinwerfern dafür, dass dem SUV-Coupé die Plakette verweigert wird. Derweil ist Ölverlust nach wie vor ein Thema. In der ADAC-Pannenstatistik ist der F26 nicht mit aufgeführt, dafür aber der baugleiche F25, welcher über alle Baujahre hinweg auf den vorderen Plätzen landete.

Rückrufe

Der BMW X4 F26 wurde mehrmals zurückgerufen. Im Folgenden werden alle Rückrufaktionen aufgeführt, die eine Vielzahl an Fahrzeugen betreffen:

  • Bei X4-Modellen, die bis einschließlich 2016 vom Band gerollt sind, können unter Umständen die ISOFIX-Kindersitz-Befestigungsbügel brechen. Hierdurch besteht ein erhöhtes Verletzungsrisiko bei einem Unfall.
  • Bei den Vierzylinder-Diesel-Modellen bis März 2017 sowie den Sechszylinder-Diesel-Modellen bis Januar 2017 besteht Brandgefahr wegen Problemen am AGR-Modul.
  • Laut dem KBA kann es aufgrund einer fehlerhaften OBD-Software zu einem Drehmomentverlust und einem damit einhergehenden Motorausfall kommen. Betroffen sind Modelle ab dem Produktionsdatum 18. August 2016.

Tipp: Über die Rückrufaktionen kann man sich beim KBA oder ADAC im Detail informieren. Dazu lässt sich mithilfe der Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) ermitteln, ob das in Frage kommende Modell von Rückrufen betroffen ist und welche Aktionen bereits durchgeführt worden sind.

Situation auf dem Gebrauchtwagenmarkt

Der BMW X4 F26 kann durchaus zuverlässig sein, sofern ihm die nötige Liebe entgegengebracht und nicht mit der Wartung gegeizt wird. Preislich geht es in den gängigen Gebrauchtwagenbörsen bei rund 20.000 Euro los, vertreten sind dabei fast ausschließlich Dieselmodelle.

Vergleichen Sie auf carwow.de* die besten Neuwagen-Angebote lokal und deutschlandweit um Ihr Wunschauto zum besten Preis zu finden!

Bestseller Nr. 1
Auto Fussmatten Passend für BMW X4 (F26) Baujahr 2014-2018
  • ✅ Hochwertig und Edel, In Erstausrüster Qualität für eine lange Lebensdauer.
Bestseller Nr. 2

Letzte Aktualisierung am 11.11.2022 um 18:50 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Überprüfen Sie die Kompatibilität der Teile mit Ihrem Modell und fragen Sie im Zweifel beim Hersteller direkt an / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

* Die in den Buttons „Neuwagen-Angebote“ und „Leasing-Angebote“ hinterlegten Links führen zum Angebot von carwow.de, von denen wir eine Provision erhalten können (sog. „Affiliate-Links“).


Beitragsbild: Hans M auf Unsplash

Mehr in:BMW

Comments are closed.